Begin typing your search above and press return to search. Press Esc to cancel.

WIR SIND ZEITLOS!

Unabhängig. Selbstbestimmt. Souverän.

Die Zeitlos ist ein unentgeltliches, unparteiisches und vor allem unabhängiges Magazin, das rein von Studierenden aus Innsbruck gestaltet, durchdacht und veröffentlicht wird. Alles, vom Design bis zu den Artikeln und der Anzeigenpartnerakquise, wird dabei von Studierenden selbst erstellt. Der Unterhaltungswert und die Vermittlung von Wissen, im Besonderen über den Horizont der Lesenden hinaus, ist das Ziel ihrer Arbeit. Themen werden dabei von mehreren Seiten belichtet. 

die aktuellsten themen

Ein Buch, das eine ganze Stadt verbindet

Ein Buch, das eine ganze Stadt verbindet

Nicole Kaßberger14. Juni 2021

Alle Jahre wieder ist es so weit: Innsbruck liest, und zwar zusammen ein ausgewähltes Buch. Auch heuer werden wieder 10.000 Bücher vom 10. – 15. Juni gratis in der Stadt verteilt. Die Freude ist groß, denn letztes Jahr musste…

Tinder Gold: Das Warten auf den perfekten Match

Tinder Gold: Das Warten auf den perfekten Match

Magdalena Altmiks11. Juni 2021

Der perfekte Match. Ihr schlendert am Inn entlang, das Leben könnte gerade in diesem Moment nicht besser sein. Hand in Hand lauft ihr dem Sonnenuntergang entgegen und picknickt am Inn-Ufer. Kann das Leben schöner sein? Zeit, den kitschigen…

Innsbruck als Vorreiter im öffentlichen Verkehr

Innsbruck als Vorreiter im öffentlichen Verkehr

Tobias Goller9. Juni 2021

Im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) Innsbrucks kostet ein Einzelticket inzwischen 2,70 €. Diesen Preis zahlt man für jede beliebig lange Fahrt in der Stadt, wenn man kein Jahres-, 8-Fahrten- oder ein ähnliches Ticket kaufen will. Allerdings gibt es alternative…

VERBALE BELÄSTIGUNG IST KEIN KOMPLIMENT: Interview mit Catcallsofibk

VERBALE BELÄSTIGUNG IST KEIN KOMPLIMENT: Interview mit Catcallsofibk

Isabella Strieder8. Juni 2021

Wir haben Kim von Catcallsofibk getroffen – einer Gruppe Studentinnen, die Erfahrungen zu verbaler Belästigung mit Kreide auf Innsbrucks Straßen niederschreiben – und mit ihr über Catcall-Erfahrungen in Innsbruck, Feminismus und die MeToo -Bewegung gesprochen. Die Zeitlos: Hi…

Studieren mit Invalidität: unmöglich?

Studieren mit Invalidität: unmöglich?

Heidi Siller7. Juni 2021

Genau das Gegenteil beweist Max Silbernagl. Er ist Geschichtsstudent im zweiten Semester und sitzt im Rollstuhl. Ich habe mich mit Max virtuell getroffen und er hat mir erzählt, welche Hindernisse oder Schwierigkeiten für Studierende mit Invalidität auftreten und…

Spieglein, Spieglein, du Hund!

Spieglein, Spieglein, du Hund!

Claudia Ploner4. Juni 2021

Spieglein, Spieglein, du Hund! Du Verräter! Du unglaublich verachtenswertes verabscheuungswürdiges Fenster zu meinen Unsicherheiten. Wie du sie mir aufdrängst, aufzwängst, wie du mich in meinem Kopf verzerrst, und dich daran verzehrst, an meinen Ausschreitungen zerberstest. Die Brüche und…

Studieren mit Invalidität: unmöglich?

Studieren mit Invalidität: unmöglich?

Heidi Siller7. Juni 2021

Genau das Gegenteil beweist Max Silbernagl. Er ist Geschichtsstudent im zweiten Semester und sitzt im Rollstuhl. Ich habe mich mit Max virtuell getroffen und…

ÖH-Wahl 2021: ein Nachbericht

ÖH-Wahl 2021: ein Nachbericht

Nicole Kaßberger23. Mai 2021

Die Schlacht ist geschlagen: Studierende, zumindest ein paar, wählten von 18. – 20. Mai ihre Vertretung. Die ÖH-Wahl stand in diesem Jahr im Schatten…

One left – Leben mit einem Arm: Ein Selbstexperiment

One left – Leben mit einem Arm: Ein Selbstexperiment

Heidi Siller18. Mai 2021

Einhändig durch den Studienalltag: Heidi Ulm wurde mit einem Arm geboren und meistert ihren Studierendenalltag dennoch mit Bravour. Um nachfühlen zu können, wie es…

Tinder Gold: Das Warten auf den perfekten Match

Tinder Gold: Das Warten auf den perfekten Match

Magdalena Altmiks11. Juni 2021

Der perfekte Match. Ihr schlendert am Inn entlang, das Leben könnte gerade in diesem Moment nicht besser sein. Hand in Hand lauft ihr dem Sonnenuntergang entgegen und picknickt am Inn-Ufer.…

VERBALE BELÄSTIGUNG IST KEIN KOMPLIMENT: Interview mit Catcallsofibk

VERBALE BELÄSTIGUNG IST KEIN KOMPLIMENT: Interview mit Catcallsofibk

Isabella Strieder8. Juni 2021

Wir haben Kim von Catcallsofibk getroffen – einer Gruppe Studentinnen, die Erfahrungen zu verbaler Belästigung mit Kreide auf Innsbrucks Straßen niederschreiben – und mit ihr über Catcall-Erfahrungen in Innsbruck, Feminismus…

Spieglein, Spieglein, du Hund!

Spieglein, Spieglein, du Hund!

Claudia Ploner4. Juni 2021

Spieglein, Spieglein, du Hund! Du Verräter! Du unglaublich verachtenswertes verabscheuungswürdiges Fenster zu meinen Unsicherheiten. Wie du sie mir aufdrängst, aufzwängst, wie du mich in meinem Kopf verzerrst, und dich daran…

Die Kowloon Walled City: Anarchy in the HK

Die Kowloon Walled City: Anarchy in the HK

Jonas Heitzer19. Mai 2021

Von Bevölkerungsdichte, Anarchie, organischer Stadtentwicklung und der Frage, ob alle Menschen der Erde auf einem Gebiet der Größe Tirols wohnen könnten.    Wie viel Platz braucht ein Mensch zum Überleben?…

Klimakrise: Wo wir gegen Wände laufen

Klimakrise: Wo wir gegen Wände laufen

Matthias Eisl16. Mai 2021

Warum passiert so wenig in Sachen Nachhaltigkeit? Wird die Zeit denn nicht immer knapper? Warum unternehmen wir denn nichts? Und warum unternehme ich denn nichts? Wir sprechen zu wenig über…

LEBENSMITTEL RETTEN? JA, NATÜRLICH – KEIN PROBLEM!

LEBENSMITTEL RETTEN? JA, NATÜRLICH – KEIN PROBLEM!

Patrizia Pierdomenico28. April 2021

Laut der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen wird weltweit ein Drittel aller Lebensmittel verschwendet. Allein in Österreich landen laut Schätzungen jährlich fast 1 Million Lebensmittel in der Tonne statt…

Innsbruck als Vorreiter im öffentlichen Verkehr

Innsbruck als Vorreiter im öffentlichen Verkehr

Tobias Goller9. Juni 2021

Im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) Innsbrucks kostet ein Einzelticket inzwischen 2,70 €. Diesen Preis zahlt man für jede beliebig lange Fahrt in der Stadt, wenn man kein Jahres-, 8-Fahrten- oder ein ähnliches Ticket kaufen will. Allerdings…

VERBALE BELÄSTIGUNG IST KEIN KOMPLIMENT: Interview mit Catcallsofibk

VERBALE BELÄSTIGUNG IST KEIN KOMPLIMENT: Interview mit Catcallsofibk

Isabella Strieder8. Juni 2021

Wir haben Kim von Catcallsofibk getroffen – einer Gruppe Studentinnen, die Erfahrungen zu verbaler Belästigung mit Kreide auf Innsbrucks Straßen niederschreiben – und mit ihr über Catcall-Erfahrungen in Innsbruck, Feminismus und die MeToo -Bewegung gesprochen.…

Bio? Logisch! Ein Interview mit einem biologischen Milchwirtschaftsbetrieb

Bio? Logisch! Ein Interview mit einem biologischen Milchwirtschaftsbetrieb

Heidi Siller31. Mai 2021

Seit 2019 bewirtschaftet die zehnköpfige Familie den Bergbauernhof und Milchwirtschaftsbetrieb Galtinerhof in Rodeneck nach biologischen Produktionsprinzipien. Dabei halten und züchten sie Kühe der Rasse Brown-Swiss, welche aufgrund der hohen Milchleistung und der guten Anpassungsfähigkeit in…

Rezension: nackte gedichte

Rezension: nackte gedichte

Marie Damisch21. Mai 2021

Von Regen, Muscheln und Königinnen erzählt der zweite Gedichtband von Rebecca Heinrich. In ihm erzählt sie von Liebe, Trauer und Neuanfängen. Eine visuell und poetisch berührende Reise durch ein wunderbar illustriertes Buch. Der Gedichtband nackte…

Rezension: Susan Abulhawa. Against the Loveless World

Rezension: Susan Abulhawa. Against the Loveless World

Helena Hantelmann13. Mai 2021

„The Cube“: Ein trister, kalter Raum, der nicht mehr zu sein scheint als das. Die anfangs diffuse Beschreibung dieses Raums und die mit ihm verbundenen Umstände vermitteln einen thrillerhaften, außerweltlichen Eindruck. Hinsichtlich der Schilderungen von…

im Portrait: Jungdesignerin Kerstin Pfleger

im Portrait: Jungdesignerin Kerstin Pfleger

Nicole Kaßberger11. Mai 2021

Industrial Designerin Kerstin Pfleger kreiert beeindruckende Interieur-Design-Objekte und Möbelstücke. Eines ihrer Mottos lautet: „Design follows resources.“ Sie verarbeitet demnach verschiedene Materialien und achtet bei deren Auswahl auf Funktionalität sowie Nachhaltigkeit. Mit ihrem Projekt reduce geht…