Begin typing your search above and press return to search. Press Esc to cancel.

WIR SIND ZEITLOS!

Unabhängig. Selbstbestimmt. Souverän.

Die Zeitlos ist ein unentgeltliches, unparteiisches und vor allem unabhängiges Magazin, das rein von Studierenden aus Innsbruck gestaltet, durchdacht und veröffentlicht wird. Alles, vom Design bis zu den Artikeln und der Anzeigenpartnerakquise, wird dabei von Studierenden selbst erstellt. Der Unterhaltungswert und die Vermittlung von Wissen, im Besonderen über den Horizont der Lesenden hinaus, ist das Ziel ihrer Arbeit. Themen werden dabei von mehreren Seiten belichtet. 

die aktuellsten themen

Mexikanischer Biathlon in Innsbruck

Mexikanischer Biathlon in Innsbruck

Inés Condoy Franco13. April 2021

Innsbruck ist ein Paradies für Wintersportler und es ist nicht ungewöhnlich, einige Spitzensportler zu treffen. Es gibt aber zwei besonders ungewöhnliche Athleten. In dieser Stadt lebt und trainiert nämlich auch das mexikanische Biathlon Team Chris und Raúl. Chris…

Sollte ich ein Problem mit Millennials haben?

Sollte ich ein Problem mit Millennials haben?

Anna Spaemann12. April 2021

Als ich 16 war, dachte ich, ich sei ein Millennial, weil ich ja zum Jahrgang 1999 gehöre und die Generation Y im Zeitraum zwischen den frühen 80ern und den späten 90ern geboren wurde. Jetzt bin ich 21, bezeichne…

im Portrait: Helmut Frauenlob

im Portrait: Helmut Frauenlob

Nicole Kaßberger9. April 2021

Gebürtiger Salzburger und jetzt Wahlwiener Helmut Frauenlob schreibt seine eigenen Kabaretts, arbeitet als Schauspieler und nebenbei ist er Gefangener der Twitter-Blase. Sein Debüt feierte er mit Der gute Mensch, zurzeit schreibt er bereits an einem neuen Programm. Bereits als…

Ein Ausflug ins gelobte Ländle

Ein Ausflug ins gelobte Ländle

Tobias Goller7. April 2021

Eine geöffnete Gastronomie bedeutet für den Menschen auch soziale Freiheit. Um dieses Gefühl nach 5 Monaten geschlossener Gastronomie wieder erfahren zu können, machte ich mit Freund*innen einen Tagesausflug nach Feldkirch in Vorarlberg. Da die Neuinfektionszahlen im Ländle im…

ZFN #3: About Fashion.

ZFN #3: About Fashion.

Sarah Schurian5. April 2021

Fast Fashion, Fair Fashion, Sustainability, Responsible Consumer Attitude. Das alles sind Begriffe, die bereits vielen vertraut sind. Themen, die schon mehr oder weniger durchgekaut wurden. Es wird darüber geredet. Es gerät immer mehr in den Fokus. Es ist…

im Portrait: Barbara Maria Neu

im Portrait: Barbara Maria Neu

Nicole Kaßberger2. April 2021

Vom Bauernhof in die Welt der klassischen Musik, mit der Klarinette in der Hand wieder zurück an den Ursprung. Performance-Künstlerin Barbara Maria Neu verbindet Elemente des Tanzes sowie der Schauspielerei mit eindringlichen Tönen der klassischen Klarinette – mit…

„Es braucht den Mut zur Veränderung“

„Es braucht den Mut zur Veränderung“

Hannah Winkler31. März 2021

Die gebürtige Osttirolerin Jessica Mair kann bereits auf eine beeindruckende Karriere zurückblicken. Momentan arbeitet die ehemalige Studentin der FH Kufstein als General Manager für…

Ehrlichkeit, Bauchgefühl und ein bisschen Extremsport

Ehrlichkeit, Bauchgefühl und ein bisschen Extremsport

Moritz Jelting28. März 2021

Aller Anfang ist schwer. Wir haben im Zuge unseres Artikels zu foodjobs.at Pia Schorlemmer interviewt. Die 28-Jährige hat Translationswissenschaften im Bachelor und Master an…

Ab in die Jobbörsen-Nische

Ab in die Jobbörsen-Nische

Moritz Jelting26. März 2021

Wenn Studierende heutzutage eine Arbeitsstelle suchen, verwenden sie häufig Online-Jobbörsen. Das Beispiel der Nischen-Jobbörse foodjobs.at zeigt, wie dort gerade Studierende einen hohen Stellenwert genießen.…

Sollte ich ein Problem mit Millennials haben?

Sollte ich ein Problem mit Millennials haben?

Anna Spaemann12. April 2021

Als ich 16 war, dachte ich, ich sei ein Millennial, weil ich ja zum Jahrgang 1999 gehöre und die Generation Y im Zeitraum zwischen den frühen 80ern und den späten…

Ein Ausflug ins gelobte Ländle

Ein Ausflug ins gelobte Ländle

Tobias Goller7. April 2021

Eine geöffnete Gastronomie bedeutet für den Menschen auch soziale Freiheit. Um dieses Gefühl nach 5 Monaten geschlossener Gastronomie wieder erfahren zu können, machte ich mit Freund*innen einen Tagesausflug nach Feldkirch…

Zehn Gründe, warum wir traurig sein sollten, wenn der Lockdown endet

Zehn Gründe, warum wir traurig sein sollten, wenn der Lockdown endet

Die Zeitlos17. März 2021

Es wird gerade heftig diskutiert – soll es Lockerungen geben oder bleiben wir im Lockdown? Ersteres traf unsere ohnehin schon Corona bedingt vorbelastete Psyche schwer. Was wird aus unseren endlosen…

Mexikanischer Biathlon in Innsbruck

Mexikanischer Biathlon in Innsbruck

Inés Condoy Franco13. April 2021

Innsbruck ist ein Paradies für Wintersportler und es ist nicht ungewöhnlich, einige Spitzensportler zu treffen. Es gibt aber zwei besonders ungewöhnliche Athleten. In dieser Stadt lebt und trainiert nämlich auch…

ZFN #3: About Fashion.

ZFN #3: About Fashion.

Sarah Schurian5. April 2021

Fast Fashion, Fair Fashion, Sustainability, Responsible Consumer Attitude. Das alles sind Begriffe, die bereits vielen vertraut sind. Themen, die schon mehr oder weniger durchgekaut wurden. Es wird darüber geredet. Es…

BIS VOR EINEM JAHR WAR NOCH ALLES WIE DAVOR                                  –          Rückblick auf ein Jahr Pandemie

BIS VOR EINEM JAHR WAR NOCH ALLES WIE DAVOR – Rückblick auf ein Jahr Pandemie

Claudia Ploner29. März 2021

Meine Katzen sind elf Monate alt. Für sie ist der Mensch ein Wesen, das sein Eigenheim nur sehr selten verlässt. Die meiste Zeit sitzt der Mensch in seinem Zimmer an…

Innsbrucker Koalition geplatzt: Ein (un-)demokratisches Spektakel

Innsbrucker Koalition geplatzt: Ein (un-)demokratisches Spektakel

Tobias Goller22. März 2021

So könnte man die politische Zeit Innsbrucks seit den letzten Gemeinderatswahlen im Jahr 2018 bezeichnen. Es brauchte drei Abwahlanträge, zwei davon angenommen, sowie viel politisches Kleingeld und eine Show im Gemeinderat am letzten Donnerstag, um…

Chancen für die Zukunft

Chancen für die Zukunft

Nadine Schulte19. März 2021

Das Europäische Forum Alpbach wurde 1945 von Otto Molden und Simon Moser gegründet; damals noch unter dem Namen „Internationale Hochschulwochen“. Die beiden hatten einen Traum – den Traum einer Zukunft für Europa. Das Forum hat…

im Portrait: Barbara Maria Neu

im Portrait: Barbara Maria Neu

Nicole Kaßberger2. April 2021

Vom Bauernhof in die Welt der klassischen Musik, mit der Klarinette in der Hand wieder zurück an den Ursprung. Performance-Künstlerin Barbara Maria Neu verbindet Elemente des Tanzes sowie der Schauspielerei mit eindringlichen Tönen der klassischen…