Hof, die Stadt der Lichtspiele

Wenn ich in Innsbruck von meinen Sommern in Hof berichte, erhalte ich meist eine der beiden Reaktionen: A) Meine Gesprächspartner wissen nicht, dass es sich bei besagtem Hof überhaupt um eine Stadt handelt oder B) irgendjemand hat ihnen erzählt, dass es dort nichts zu sehen und noch weniger zu erleben gibt. Ich bin in den …

Winterrail: 5 Tage “All you can travel” für Möchtegernaussteiger und Kurzentschlossene

Der Dezember lässt Ohren und Gartenwasser gefrieren, kühlt aber kein Reisefieber. Wer am PC sitzt, Balifotos klickt und sich im Selbstmitleid suhlt, ist selbst Schuld. Zugegeben, mit der Oversea-Reise übers verlängerte Wochenende wird es vielleicht etwas knapp. Doch der Norden Europas lockt mit seiner winterlichen Schönheit. Das Interrailticket bietet für alle unter 28 eine kostengünstige …

Mehr als Gras und Tulpenzwiebeln – Ein Wochenendtrip nach Amsterdam

Gras und dazwischen vielleicht ein paar Tulpen: So ist Amsterdam – zumindest, so scheint es, dem Klischee nach. Dabei hat die Grachtenstadt vieles, vieles mehr zu bieten. Die Zeitlos hat sich vier Tage lang auf Erkundungstour durch die holländische Hauptstadt begeben. Die wichtigsten Infos, Freizeit- und Geheimtipps und warum es unmöglich scheint, den Besuch ohne …

Nächster Halt – Next Stop BUDAPEST

Extrem gespannt und voller Vorfreude auf das Wochenende erreichen wir den Bahnhof in der ungarischen Hauptstadt, der mit dem in Innsbruck keinesfalls zu vergleichen ist. Auf mich macht er eher den Eindruck, als würde man die Zeit einfach um einige Jahre zurückdrehen. Also eigentlich ganz so, wie ich es mir von Budapest erwartet hatte. Aber …

do not enter
Sehnsüchte im Postfach

Jeder kennt sie, keiner mag sie. Nein, es geht nicht um die Südtiroler Studierende, die Innsbruck nur an den Tagen von Montag bis Donnerstag kennen und dann den Innsbrucker Bahnhof belagern. Nein, ich spreche von Spam-Mails. Die besagten Südtiroler/innen sind zwar ähnlich lästig, allerdings wollen die (wenigstens meistens) nichts von mir. Anders als die Spam-Mails. Warum …

KTO 2017 – 32. Opening und es wird immer besser

Nun schon zum 32. Mal läutete das Kaunertal mit dem „Kaunertal Opening“ (KTO) vom 13. – 15. Oktober auf spektakuläre Weiße den Winter ein. Das perfekte Wetter, das neue Party-Konzept sowie die neue Medium-Kicker-Line trugen dazu bei das letztjährige Event bei weitem zu übertreffen. Es ist frühmorgens, die Sonne hat es noch nicht bis hinunter …

Zweitagestour in luftiger Höhe

Was gibt es Schöneres, als in 3.500 Metern Höhe der Sommerhitze im Tal zu entfliehen? Nun ja, man kann auch Rennradfahren oder Mountainbiken. Aber fünf Menschen, die sich gern haben und einen Geburtstag feiern wollen, folgen dem Ruf des Berges und genießen dabei weite Eislandschaften, noch weitere Panoramablicke und einen unvergesslichen Sonnenaufgang in den Ötztaler …

Eine Weltsprache für alle? Zwischen Wirklichkeit und Utopie

Heutzutage scheint die internationale Verständingung immer einfacher zu werden. Mehr und mehr Menschen lernen Englisch. Als Weltsprache Nummer eins verspricht Englisch vielen den Zugang zu Informationen und Möglichkeiten aller Art. Doch trügt dieser freiheitliche Schein der Englischen Sprache häufig über daraus entstehenden Ungleichheiten hinweg. Eine wirklich neutrale und demokratische Weltsprache müsste anders aussehen. Eine Idee …

„Ich bin Talia, ich bin illegal, dem Gesetz egal“

Eine junge Frau betritt den Raum, zieht mit der einen Hand einen Kübel hinter sich her und hält in der anderen einen Wischmopp, mit dem sie den Boden reinigt. Fast niemand bemerkt sie und erst als sie auf der Bühne steht, wird klar, dass das Stück schon begonnen hat. “Kein Dreck ist mehr hier. Alles …

Saisonvorbereitung in den Serpentinen – Purer Biker-Genuss

Während viele InnsbruckerInnen noch den letzten Schnee genießen, träume ich schon davon, endlich wieder auf dem Bike zu sitzen. Da das Wetter aber momentan macht, was es will und bei den großen Schneeflocken ist der Fahrtwind dann doch noch etwas frisch ist, beschloss ich, Innsbruck für ein Weilchen zu verlassen. Wie konnte ich dennoch in …

Share
Share
Share