Klappe für „TakeOne“!

„TakeOne“ ist der Name eines jungen Kurzfilmfestivals, das Anfang 2019 bereits zum zweiten Mal vom Medienkolleg Innsbruck veranstaltet wird. Hier können sich Filminteressierte mit ihren Kurzfilmprojekten einem Wettbewerb stellen, der am 01.02.2019 im Forum Rum über die Bühne geht. Einsendeschluss für die Kurzfilme ist der 04.01.2019.   „TakeOne“ – Was ist das? Unter dem Motto …

Regional und unverpackt – Einkaufen mit Studentenbudget

Über den herkömmlichen Supermarkt-Einkauf hinaus gibt es viele weitere Möglichkeiten, zu regionalen, und damit auch zu saisonalen Lebensmitteln zu gelangen, die Bauern rund um Innsbruck zu unterstützen und mit dem Studentenbudget trotzdem etwas Gutes für sein Geld zu bekommen. Wer mehr auf seinen ökologischen Fußabdruck achten möchte, der überlegt, wen oder was er mit finanziellen …

Drei Tage Fasten – ein Selbstversuch

„Wenn der Feenbaum mal nicht mehr steht, ess‘ ich drei Tage nichts!“. …Mit diesen Worten habe ich mir meine dreitägige Fastenzeit eingebrockt. Ja, das mag verrückt klingen. Aber nicht weit von dem Ort, an dem ich aufgewachsen bin, gab es bis vor einigen Tagen noch eine Buche, jetzt musste sie wegen Pilzbefall gefällt werden. Unsichtbare, …

Advent, Advent, die Zeit, die rennt…

Denn in einer Woche ist schon der erste Dezember! Und wer bis dahin noch keinen Adventkalender hat, der braucht sich eigentlich auch gar keinen mehr besorgen. Also ab ins Weihnachtskaufgetümmel und noch schnell einen passenden Kalender kaufen! Wenn ihr noch keine Ahnung habt, wie euer Adventkalender 2018 ausschauen und womit er gefüllt sein soll, dann …

„Nachvergangenheit“ – poetisch-politisches Theater

Das Bühnenbild schreit nach Umbruchsstimmung, 75 Minuten Spieldauer, ein Monolog: Im Theaterstück „Nachvergangenheit“ durchlebt das Publikum mit Ulrike die Phasen eines (Nicht-) Ausstiegs aus der rechten Szene. Dabei schafft die Kombination von Politik mit Poesie in einer ausgefeilten Inszenierung eine eindringliche Bühnendarbietung. Am Samstag, den 24. November ist die Produktion noch einmal zu Gast im …

Arbeiterkammer zeigt ihre Kunst

Am Freitag, den 16. November, fand die Eröffnung der 21. Ausgabe des Kunstmarktes der Arbeiterkammer im Congress Innsbruck statt, worauf am Wochenende die Ausstellung der Kunstwerke folgte. Der Eintritt für die Besucher war kostenlos. Alle Kunstinteressierten konnten einfach dort hingehen, um die verschiedenen Kunstwerke, die in Tirol geschaffen wurden, zu entdecken. Eine interessante Veranstaltung für …

7 Tipps für die dunkle Jahreszeit: eine Anleitung für Morgenmuffel

Die Tage werden immer kürzer und draußen ist es ungemütlich und kalt. Besonders zur Herbst- und Winterzeit ist es nicht einfach aus dem warmen, gemütlichen Bett zu steigen und morgens aufzustehen. Bei uns findest du sieben Tipps, wie du deine Morgenroutine durchbrechen und den Tag besser nutzen kannst. 1. Vorbereitung am Abend „Vorbereitung ist das halbe …

Es lebe der Kaiser!

2019 jährt sich der Tod von Kaiser Maximilian I. zum 500. Mal. Zu diesem Anlass werden zu Ehren des „letzten Ritters“ über 100 Veranstaltungen in ganz Tirol durchgeführt, die an Maximilian und seine Regentschaft im frühen 16. Jahrhundert erinnern sollen. Am 19. November 2018 steht bereits die feierliche Eröffnung in der Hofburg auf dem Plan. …

Od(i)ssee durch Innsbruck – „Mensch ärgere dich“ in der Bäckerei

Mitten in Innsbruck trieben noch vor einigen Tagen die griechischen Götter ihr Unwesen. Die Innsbrucker Theatergruppe innversion führte an insgesamt vier Terminen die Komödie „Mensch ärgere dich“ in der Bäckerei auf. Bei der Dernière am 05.11. war auch die Zeitlos-Redaktion am Start, um euch  über die Gruppe und ihr Stück berichten zu können. Worum ging’s …

IMHO #40 – Spekulatius & Co. geht auch schon jetzt!

Wer hat eigentlich bestimmt, dass Glühwein, Spekulatius und ähnliche weihnachtliche Köstlichkeiten nur in der Adventszeit zu genießen sind? Es ist wie ein ungeschriebenes Gesetz. Und da ich absolut keinen tiefgründigen Sinn darin sehe, fordere ich die allgemeine Akzeptanz der Tatsache, dass Glühwein auch an nasskalten Herbsttagen mit gutem Gewissen getrunken werden darf und Lebkuchen mit …

Share
Share
Share