Campus Tirol Motorsport: E-Mobility, Motorsport und junge Inspiration vereint

Formula Student ist ein internationaler Konstruktionswettbewerb, bei dem Studierende verschiedener Universitäten mit selbst entwickelten Autos antreten. So setzen sich motivierte, junge Köpfe mit einer vielversprechenden Zukunftstechnologie, der Elektromobilität, auseinander. Dabei entwickeln sie nicht nur ihre technischen und mechanischen Kompetenzen weiter, sondern sammeln Erfahrungen in den Bereichen Business Administration, Marketing und Teamwork. Im Jahr 2016 hat …

#UniGesichter: Kommt ein Akademiker in eine Bar und sagt, er sei Comedian

Wenn ein promovierter Anglist erst promovierter Anglist werden musste, um Comedian zu sein, wenn Schildkröten als Motivation für einen Ultramarathon dienen und wenn Schwarzenegger und Ghandi in Kombination die Heldenfiguren schlechthin sind – ja, dann ist die Verwirrung perfekt. Und erst dann hat man Johannes Mahlknecht in seiner ganzen kreativen Fülle erfasst. Johannes Mahlknecht sitzt …

Tiroler Apokalypse: WIEDERGESUND feiert Premiere

Nach der Apokalypse gehen drei Dinge: die Welt unter, die Gesellschaft flöten und soziale Normen den Bach runter. Aber auch Lukas Halder geht – und zwar diesem Konzept mit seinem Kurzfilm „WIEDERGESUND“ nach. Nach der Katastrophe beginnt erst das wahre Grauen. Gehetzt und am Ende seiner Kräfte trifft ein junger Überlebender in den Trümmern der …

Gloria in excelseeds deo: Zum Glück keine Weihnachtsplatte!

Kurz vor Weihnachten lässt 2seedsleft ihr Geschenk an die Innsbrucker Musikszene aus dem Sack. Mit “Peeple” feiert die nordtiroler Band die Ankunft ihres drittgeborenen Albums, das mit völlig neuen Sounds daherkommt. Wer die Wunschliste noch nicht abgeschickt hat, sollte schnell einen kleinen, musikalischen Extrawunsch hinzufügen. “Unsere Musik nehmen wir sehr ernst” 2seedsleft – so nennt …

Klappe für „TakeOne“!

„TakeOne“ ist der Name eines jungen Kurzfilmfestivals, das Anfang 2019 bereits zum zweiten Mal vom Medienkolleg Innsbruck veranstaltet wird. Hier können sich Filminteressierte mit ihren Kurzfilmprojekten einem Wettbewerb stellen, der am 01.02.2019 im Forum Rum über die Bühne geht. Einsendeschluss für die Kurzfilme ist der 04.01.2019.   „TakeOne“ – Was ist das? Unter dem Motto …

Regional und unverpackt – Einkaufen mit Studentenbudget

Über den herkömmlichen Supermarkt-Einkauf hinaus gibt es viele weitere Möglichkeiten, zu regionalen, und damit auch zu saisonalen Lebensmitteln zu gelangen, die Bauern rund um Innsbruck zu unterstützen und mit dem Studentenbudget trotzdem etwas Gutes für sein Geld zu bekommen. Wer mehr auf seinen ökologischen Fußabdruck achten möchte, der überlegt, wen oder was er mit finanziellen …

Drei Tage Fasten – ein Selbstversuch

„Wenn der Feenbaum mal nicht mehr steht, ess‘ ich drei Tage nichts!“. …Mit diesen Worten habe ich mir meine dreitägige Fastenzeit eingebrockt. Ja, das mag verrückt klingen. Aber nicht weit von dem Ort, an dem ich aufgewachsen bin, gab es bis vor einigen Tagen noch eine Buche, jetzt musste sie wegen Pilzbefall gefällt werden. Unsichtbare, …

Advent, Advent, die Zeit, die rennt…

Denn in einer Woche ist schon der erste Dezember! Und wer bis dahin noch keinen Adventkalender hat, der braucht sich eigentlich auch gar keinen mehr besorgen. Also ab ins Weihnachtskaufgetümmel und noch schnell einen passenden Kalender kaufen! Wenn ihr noch keine Ahnung habt, wie euer Adventkalender 2018 ausschauen und womit er gefüllt sein soll, dann …

„Nachvergangenheit“ – poetisch-politisches Theater

Das Bühnenbild schreit nach Umbruchsstimmung, 75 Minuten Spieldauer, ein Monolog: Im Theaterstück „Nachvergangenheit“ durchlebt das Publikum mit Ulrike die Phasen eines (Nicht-) Ausstiegs aus der rechten Szene. Dabei schafft die Kombination von Politik mit Poesie in einer ausgefeilten Inszenierung eine eindringliche Bühnendarbietung. Am Samstag, den 24. November ist die Produktion noch einmal zu Gast im …

Arbeiterkammer zeigt ihre Kunst

Am Freitag, den 16. November, fand die Eröffnung der 21. Ausgabe des Kunstmarktes der Arbeiterkammer im Congress Innsbruck statt, worauf am Wochenende die Ausstellung der Kunstwerke folgte. Der Eintritt für die Besucher war kostenlos. Alle Kunstinteressierten konnten einfach dort hingehen, um die verschiedenen Kunstwerke, die in Tirol geschaffen wurden, zu entdecken. Eine interessante Veranstaltung für …

Share