Schlagwort Archiv: IMHO

IMHO #44 – Was mich am Coronavirus nervt

Tjara-Marie Boine/ März 11, 2020/ Welt

Langsam kann ich es nicht mehr sehen. Egal wo man sich befindet, man kann der Thematik des COVID-19, umgangssprachlich Coronavirus, nicht mehr aus dem Weg gehen. In den Nachrichten wird nur noch darüber berichtet, alle haben nur noch dieses eine Thema im Kopf. Natürlich ist der Virus eine ernste Angelegenheit, die man nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte. Aber leider offenbart Corona auch Rassismus, Egoismus und Sensationsgeilheit der Menschen. Das Ausgrenzen

Weiterlesen

IMHO #40 – Spekulatius & Co. geht auch schon jetzt!

Bianca Brodbeck/ November 3, 2018/ Genial

Wer hat eigentlich bestimmt, dass Glühwein, Spekulatius und ähnliche weihnachtliche Köstlichkeiten nur in der Adventszeit zu genießen sind? Es ist wie ein ungeschriebenes Gesetz. Und da ich absolut keinen tiefgründigen Sinn darin sehe, fordere ich die allgemeine Akzeptanz der Tatsache, dass Glühwein auch an nasskalten Herbsttagen mit gutem Gewissen getrunken werden darf und Lebkuchen mit Schokoguss zu jeder Jahreszeit unsere Gaumen versüßen können. An grauen Novembertagen gelüstet’s mich nach heißem Glühwein. Auf

Weiterlesen

8 Schwimmbad-Typen

Jutta Stackelberg/ Mai 25, 2018/ Studieren, Trends

Warum Leute ins Schwimmbad gehen? Um Chlorwasser zu schlucken? Zum Quatschen und Tratschen? Um psychologische Studien durchzuführen? Um Freunde fürs Leben zu finden? Ja, es gibt die verschiedensten guten Gründe für einen Schwimmbadbesuch. Welche Typen du dementsprechend dort treffen wirst, haben wir für dich aufgelistet:   1. Der Sportler Du erkennst ihn an der Pulsuhr, der Schwimmkappe und den verspiegelten Schwimmbrillengläsern. Gute Laune hat laut ihm nichts im Schwimmbecken verloren – hier

Weiterlesen

(IMHO #36) Tittenknast? Nein Danke!

Die Zeitlos/ März 10, 2018/ Zügellos

Es ist 1976, deine Freundin ist weg und bräunt sich, in der Südsee – und das ziemlich sicher ohne BH. Ach, wie schön, es gab sie schon einmal: Zeiten der Freiheit für die Brüste dieser Welt. Froh und glücklich konnten sie durch die Hippie-Gesellschaft baumeln, abseits von Vorurteilen und höchstens begleitet von den schiefen Blicken strenger Schulmediziner mit tief sitzender Brille und erhobenem Zeigefinger, denen die panische Angst um das Bindegewebe ins

Weiterlesen

(IMHO #34) Finger weg von Fashion-Socken!

Bianca Brodbeck/ Dezember 24, 2017/ Trends

Weihnachten steht vor der Tür, und ihr habt wie jedes Jahr keine Ahnung, was ihr schenken sollt. Deswegen gibt’s wie immer Socken. In diesem Jahr könnt ihr sogar ganz besondere Socken schenken: Grüne Socken mit blauem Zick-Zack-Muster zum Beispiel. Diese ausgefallenen Modelle könnt ihr unter anderem bei Happy Socks, zu Deutsch „glückliche Socken“, für einen übertriebenen Preis erstehen. Außerdem ist diese kindische Modeerscheinung gerade voll in. Sie wärmen nicht einfach nur die

Weiterlesen

(IMHO #32) Oh Glühweinstand, oh Glühweinstand …

Bianca Brodbeck/ November 24, 2017/ Studieren

Was gibt es schöneres, als den Geschmack des ersten Glühweins der Saison zu spüren? Diese Wärme, die das Getränk in einem auslöst, wenn man an einem verregneten, kalten Novembertag mal wieder friert. Moment mal – Glühwein gehört doch in die Weihnachtszeit! Falsch. Denn der Weihnachtswahnsinn fängt jedes Jahr im Oktober an. Dabei rede ich nicht nur von Glühwein, sondern auch von Lebkuchen, den romantischen Herz-Lichterketten in der Museumsstraße oder einem Kiachl auf

Weiterlesen

IMHO #29: Ausgejodelt – Wenn Anonymität dich zum Arschloch macht

Kilian Standhartinger/ Mai 27, 2017/ Trends

Vor ein paar Jahren, als Jodel so richtig gehypt wurde, habe ich mir die App heruntergeladen – und sofort wieder gelöscht. Sorry not sorry; stereotypisierende Witze über bestimmte Studiengänge sind schon im echten Leben nicht besonders lustig. Vor Kurzem hat mir meine Mitbewohnerin in der Werbepause von GNTM ein paar Jodel zur Sendung vorgelesen, die ich zugegeben ganz unterhaltsam fand. Also beschloss ich, dem Jodeln eine zweite Chance zu geben. Mein Fazit: Jodel ist

Weiterlesen

(IMHO #24) Das Phänomen FIFA

Moritz Jelting/ November 22, 2016/ Trends

Nein, keine Angst, das wird kein weiteres Klagelied über die Fédération Internationale de Football Association und deren korrupte Köpfe, sondern eher eine Hommage an ein kleines Stück Software, dass so viel weniger, jedoch gleichzeitig auch so viel mehr ist, als es den Anschein erweckt. Ein typischer Tag einer Männer-WG von heute: Fabian schreibt gerade fleißig an seiner Seminararbeit. Lars betritt das Zimmer: „Bock auf ´ne Runde?“ „Klar!“ Die Fußball Simulation-FIFA wird auf

Weiterlesen

(IMHO #22) Liebe IVB, ich will ehrlich mit dir sein…

Die Zeitlos/ Mai 24, 2016/ Studieren

Zunächst war ich wirklich stinksauer, als du mir für meine einminütige Busfahrt mit einem falschen Ticket stolze 72,70€ Bußgeld abverlangen wolltest. Aber jetzt ist mein Ärger in pure Bewunderung umgeschlagen. Du hast es doch tatsächlich geschafft, die Strafgebühr um die Hälfte zu verringern – einfach so! Wie machst du das nur?  Ja, wir kennen sie beide, die frühmorgendliche Eile. Du musst deinen Fahrplan trotz verkehrsverstopfter Straßen einhalten und ich komme gern rechtzeitig

Weiterlesen

(IMHO #21) Drei Gründe, weshalb ich mein Skateboard an die Wand nagle

Ute Schneiderbauer/ April 7, 2016/ Trends

Es grünt so grün wenn Innsbrucks Blüten blüh’n. Und kaum entfalten Krokus, Gänseblümchen und Co. ihre Blütenblätter, schwärmt die Innsbrucker Studentenschaft aus. Aber nicht des lieblichen Blumenduftes wegen. Stattdessen packen sie ihre blütenblattförmigen Asphaltsurfer aus und mischen sich unter das Volk. Weshalb ich mich diesem Trend nicht anschließe, obwohl ich vergangene Woche ein Skateboard geschenkt bekommen habe, erfahrt ihr hier. 1. Ich tret‘ in die Pedale. Wie so viele Studierenden in Innsbruck ist

Weiterlesen