Begin typing your search above and press return to search. Press Esc to cancel.

Du bist der Unterschied

Eva Mattle25. Juni 2021
Du bist der Unterschied

Der Film Seaspiracy schlägt gerade große Wellen. Er schockiert, klärt auf, macht aufmerksam. Und am allermeisten zeigt er, wie klein wir sind und wie wenig Einfluss wir doch auf die Welt haben. Warum wir trotzdem…

Nachhaltigkeit in den eigenen vier Wänden 

Nadine Schulte22. Juni 2021
Nachhaltigkeit in den eigenen vier Wänden 

In Zeiten des stetig präsenter werdenden Klimawandels ist es auch immer wichtiger, dass jede*r Einzelne einen Betrag zu nachhaltigem Leben und zum Umweltschutz leistet. Und jede*r kann das auch ganz einfach mit ein paar wenigen…

Wasserstoff: Saubere Energie für alle?

Matthias Eisl18. Juni 2021
Wasserstoff: Saubere Energie für alle?

  Die Frage, inwieweit genug saubere Energie für jede:n von uns bereitgestellt werden kann, ist aktueller denn je. Erdöl, Kohle und Gas sind zwar noch häufig im Einsatz, werden aber mittlerweile von der Mehrheit der…

Espresso: il dolce far niente

Tobias Goller16. Juni 2021
Espresso: il dolce far niente

In den 1960er-Jahren fiel einem italienischen Geschäftsmann auf, dass der Motor seines Ferrari im Stadtverkehr immer wieder überhitzte. Daraufhin schrieb er verärgert einen Brief an das Unternehmen Ferrari. Il commendatore (Enzo Ferrari) höchstpersönlich antwortete und schrieb: „Wenn dein Ferrari zu überhitzen droht, geh in ein Café, bestell einen Espresso und warte, bis er abkühlt!“ Die meisten von uns haben schon einmal einen Espresso oder zumindest ein Espresso-Getränk (wie einen Cappuccino)…

Die Kowloon Walled City: Anarchy in the HK

Jonas Heitzer19. Mai 2021
Die Kowloon Walled City: Anarchy in the HK

Von Bevölkerungsdichte, Anarchie, organischer Stadtentwicklung und der Frage, ob alle Menschen der Erde auf einem Gebiet der Größe Tirols wohnen könnten.    Wie viel Platz braucht ein Mensch zum Überleben? Um diese Frage werden wir…

Klimakrise: Wo wir gegen Wände laufen

Matthias Eisl16. Mai 2021
Klimakrise: Wo wir gegen Wände laufen

Warum passiert so wenig in Sachen Nachhaltigkeit? Wird die Zeit denn nicht immer knapper? Warum unternehmen wir denn nichts? Und warum unternehme ich denn nichts? Wir sprechen zu wenig über grundsätzliche Hemmnisse und Hürden auf…

LEBENSMITTEL RETTEN? JA, NATÜRLICH – KEIN PROBLEM!

Patrizia Pierdomenico28. April 2021
LEBENSMITTEL RETTEN? JA, NATÜRLICH – KEIN PROBLEM!

Laut der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen wird weltweit ein Drittel aller Lebensmittel verschwendet. Allein in Österreich landen laut Schätzungen jährlich fast 1 Million Lebensmittel in der Tonne statt am Teller. Die Auswirkungen unseres…

Biatlón Mexicano en Innsbruck

Inés Condoy Franco27. April 2021
Biatlón Mexicano en Innsbruck

Innsbruck es el paraíso de los deportistas de invierno y no es poco habitual cruzarse por la calle con algún deportista de élite, sin embargo, también podemos encontrarnos con dos atletas más atípicos. En esta…

Die Leere in uns

Nicole Kaßberger23. April 2021
Die Leere in uns

Wir haben alles und wollen trotzdem immer mehr; wir sind nie zufrieden und befinden uns in einem Teufelskreis, dem nur schwer zu entkommen ist. Dennoch können wir uns zu unseren Wünschen jederzeit bedenkenlos kritisch verhalten,…

Mexikanischer Biathlon in Innsbruck

Inés Condoy Franco13. April 2021
Mexikanischer Biathlon in Innsbruck

Innsbruck ist ein Paradies für Wintersportler und es ist nicht ungewöhnlich, einige Spitzensportler zu treffen. Es gibt aber zwei besonders ungewöhnliche Athleten. In dieser Stadt lebt und trainiert nämlich auch das mexikanische Biathlon Team Chris…

ZFN #3: About Fashion.

Sarah Schurian5. April 2021
ZFN #3: About Fashion.

Fast Fashion, Fair Fashion, Sustainability, Responsible Consumer Attitude. Das alles sind Begriffe, die bereits vielen vertraut sind. Themen, die schon mehr oder weniger durchgekaut wurden. Es wird darüber geredet. Es gerät immer mehr in den…

BIS VOR EINEM JAHR WAR NOCH ALLES WIE DAVOR – Rückblick auf ein Jahr Pandemie

Claudia Ploner29. März 2021
BIS VOR EINEM JAHR WAR NOCH ALLES WIE DAVOR                                  –          Rückblick auf ein Jahr Pandemie

Meine Katzen sind elf Monate alt. Für sie ist der Mensch ein Wesen, das sein Eigenheim nur sehr selten verlässt. Die meiste Zeit sitzt der Mensch in seinem Zimmer an seinem Computer und starrt hinein.…

Chancen für die Zukunft

Nadine Schulte19. März 2021
Chancen für die Zukunft

Das Europäische Forum Alpbach wurde 1945 von Otto Molden und Simon Moser gegründet; damals noch unter dem Namen „Internationale Hochschulwochen“. Die beiden hatten einen Traum – den Traum einer Zukunft für Europa. Das Forum hat…