Begin typing your search above and press return to search. Press Esc to cancel.
  /  Lokal

Interview mit Kerosin95

Helena Hantelmann14. Juni 2022
Interview mit Kerosin95

Am Freitag, 06.05.2022 vor der Bäckerei in Innsbruck. Menschen stehen im leichten Nieselregen, rauchen, trinken, reden und lachen. Und alle warten. Warten, auf ein Konzert, auf das sie bestimmt lange gewartet haben. Kerosin95 tritt auf.…

Gedanken über Farben, Hexen und Körper/ Das RISING BABA YAGA Festival

Claudia Ploner9. Juni 2022
Gedanken über Farben, Hexen und Körper/ Das RISING BABA YAGA Festival

Was mir direkt auffällt als ich am Freitag, den 2.6.22 vor der Bäckerei in Innsbruck ankomme sind die Lächeln auf den Gesichtern der Menschen, die dort stehen, um frische Luft zu schnappen, zu sprechen, zu…

Jugendschicksale beim IFFI 2022

Priska Wörl2. Juni 2022
Jugendschicksale beim IFFI 2022

Letzte Woche ging das große Filmfestival von Cannes zu Ende. Die ganze Filmwelt blickte zu der zwölftägigen Veranstaltung wohl nach Cannes und während in Südfrankreich Filmtheater gefüllt und rote Teppiche beschritten wurden, fand auch in…

Ein Tag zur Feier der Nacht

Robert Marksteiner26. Mai 2022
Ein Tag zur Feier der Nacht

Mit dem Bogenfest feierte Innsbruck seine Vielfalt und schuf Verbindungen, die wohl auf keiner anderen Veranstaltung der Stadt so zustande kommen würden.  Innsbruck. Das ist ein Fleck in Tirol, der innerhalb der letzten Jahrzehnte immer mehr durch zugezogene und junge Menschen geprägt wurde, welche ihre kulturellen Einflüsse mit sich bringen. Wie es scheint, stoßen diese verschiedenen Einflüsse in der Bergstadt auf nahrhaften Boden. Besonders in der Innsbrucker Bogenmeile (kurz: den…

Sexualisierte Gewalt durch Priester in der katholischen Kirche: Vertuschung, Aufarbeitung, Prävention.

Heidi Siller23. Mai 2022
Sexualisierte Gewalt durch Priester in der katholischen Kirche: Vertuschung, Aufarbeitung, Prävention.

Am Samstag, 14. Mai 2022 fand im Haus der Musik in Innsbruck eine Diskussion zum Thema „Katholische Kirche: Vertuschung, Aufarbeitung, Prävention – Sexualisierte Gewalt durch Priester“ statt. Dabei lieferten sich Georg Löwisch, Hans Zollner und…

Unsere Welt geht unter

Jasmin Eiglmeier20. Mai 2022
Unsere Welt geht unter

Die Fotoausstellung Drowning World – Submerges Portraits von Gideon Mendel zeigt Portraits von Menschen aus aller Welt, die gerade mit den Folgen des Klimawandels kämpfen. Der Mitorganisator des Journalismusfests 2022, Benedikt Sauer, wollte diese Bilder…

Samstagseindrücke aus dem Extrem

Eva Mattle19. Mai 2022
Samstagseindrücke aus dem Extrem

Samstagmorgen liege ich noch im Bett und plane meinen Tag, neben mir ein blaues, fast 60 Seiten dickes Programmheft – Journalismusfest Innsbruck. Ich freue mich auf einen Tag voller Vorträgen, Diskussionen und spannenden Beiträgen, bin…

Schöne Sachen können aus Naivitäten entstehen: Interview mit doppelfinger

Eva Mattle18. Mai 2022
Schöne Sachen können aus Naivitäten entstehen: Interview mit doppelfinger

An einem sonnigen Montagmorgen haben sich zwei Redakteurinnen vom Studierendenmagazin Die Zeitlos vor den Computer gesetzt, voller Vorfreude auf ein baldiges Gespräch. Ein Gespräch mit Clemens Bäre, vielleicht besser bekannt unter dem Künstlernamen doppelfinger. Er…

Studierendenmagazine: Ein Blick hinter die Kulissen

Tobias Goller18. Mai 2022
Studierendenmagazine: Ein Blick hinter die Kulissen

Im Rahmen des Journalismusfest Innsbruck fand am ersten Festivaltag, dem 13.Mai, ab 16:00 Uhr eine Diskussion über Studierendenjournalismus im Claudianasaal statt. Die im Rahmen eines Seminars initiierte Veranstaltung brachte Hintergründe sowie Probleme auf, mit denen…

Wenn die anderen zu den einen werden

Tobias Goller3. Mai 2022
Wenn die anderen zu den einen werden

„Mein Ziel ist, dass ich nichts vermisse“, sagt Guang einige Tage vor dem Haftantritt. Ihre Mutter redet nicht mehr mit ihr, allerdings kann sich die Buddhistin auf den Rat ihres Meisters verlassen. „Man muss das…

“Ein Paradies ist immer dann, wenn einer da ist, der wo aufpasst, dass keiner reinkommt.“

Jimi Tammelleo2. Mai 2022
“Ein Paradies ist immer dann, wenn einer da ist, der wo aufpasst, dass keiner reinkommt.“

Zum Auftakt des Politfilmfestivals wurde der Film „Shadow Game“ von Els van Driel und Eefje Blankevoort gezeigt. Anschließend wurde mit einem der Protagonisten namens SK, und Els van Driel über europäische Migrationspolitik, Flucht und deren…

Eine Reise in die Vergangenheit: Reichenau im Zweiten Weltkrieg

Eva Mattle30. April 2022
Eine Reise in die Vergangenheit: Reichenau im Zweiten Weltkrieg

Heute begeben wir uns auf eine Zeitreise in das Jahr 1941 in Innsbruck. Gegen Ende diesen Jahres wurde hier, knapp vier Kilometer von dem Ort entfernt, wo die Sill in den Inn mündet, ein Auffang-…

Zwischenmomente: Flânerie durch Innsbruck

Helena Hantelmann15. April 2022
Zwischenmomente: Flânerie durch Innsbruck

Begeben wir uns auf einen Streifzug durch Innsbruck, in den Raum zwischen Beobachtung und Teilnahme am öffentlichen Leben. Das Konzept des Flanierens, des Müßiggangs und Umherwanderns durch urbane Räume wurde stark von dem Philosophen Walter…