In eigener Sache: Die 3. Ausgabe der Zeitlos ist da!

Share

Nicht weniger als 36 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer haben an der mittlerweile 3. Ausgabe dieses Magazins mitgewirkt. Die Zeitlos kann froh sein, dass freiwilliges Engagement immer noch gelebt wird. Ohne unsere fleißigen Redakteure, Designer und Marketingspezialisten wäre das Projekt in dieser Form nicht möglich.

Die Zeitlos Ausgabe 3 CoverbildIn dieser Ausgabe entführen wir euch mit aufgefrischtem Design in die Welt des Erasmus und der Auslandssemester. Nicht zuletzt entstand eine heftige Diskussion ob die Europäische Union das Erasmusprogramm in dieser Form weiterführen kann. Die Wirtschaftskrise lässt grüßen! Um dem finanziellen Notstand vorzubeugen, der dadurch bei dem einen oder anderen Studierenden auftreten könnte, haben unsere Autoren zum Glück bereits Alternativen zum Erasmus für euch recherchiert. Sobald ihr die Hürde der Finanzierung geschafft habt und schon in den Vorbereitungen eures Auslandssemesters steckt, wird es höchste Zeit darüber nachzudenken, was alles schief gehen kann!

Aber keine Sorge, nicht nur das Auslandsemester steht im Mittelpunkt dieser Ausgabe. Neben interessanten Interviews mit Ärzten und Startup- Gründern, Themen wie Pussy Riot und Studienwechsel, wird das Phänomen Freiwild analysiert. Was oder wer steckt dahinter? Sind sie wirklich rechts? Die Aufregung rund um die Band ist (wieder einmal) aktueller denn je.

Zu guter Letzt geht es wieder zügellos zu. Besonders unsere weibliche Leserschaft kann sich über eine zauberhafte Geschichte von Feen und Zauberstäben erfreuen. Doch auch der Beitrag über das Internetportal „gesext.de“ wird für die eine oder andere nicht uninteressant sein!

Doch genug der Worte, mir wurde versichert, dass das Editorial sowieso keiner liest. In diesem Sinne wünsche ich euch noch viel Spaß beim Lesen des Magazins und hoffe, dass euch diese Ausgabe mit dem dahinter stehenden Engagement und Arbeitsaufwand gefällt! Für Fragen, Kritik, Anregungen, ja sogar für Lob bin wohl ich zuständig, deshalb zögert nicht mir zu schreiben!

Euer Felix De Zordo

Obmann

felix.dezordo@diezeitlos.at

www.magazin.diezeitlos.at

Informationsabend

Die Zeitlos sieht sich als hochschulübergreifende Plattform für alle Studierenden. Deshalb suchen wir laufend neue Mitglieder, die sich bei uns engagieren wollen. Nicht nur in der Redaktion kann man Erfahrungen sammeln. Auch das Marketing und das Design wird von uns erstellt! Wer sich bei uns einbringen möchte oder mehr über das Projekt erfahren will, kann sich am 25.04.2013 umfassend über das Projekt informieren oder uns eine Mail schicken!

Mehr Infos: http://goo.gl/cD9xK

 

Releaseparty #3

Mittlerweile erscheint bereits unsere 3. Ausgabe und dies gilt natürlich gebührend zu feiern! Aus diesem Grund findet am 11.04.13 im Studio 21 unsere Release-Party mit Freigetränken, genialen Getränkespecials und lustigen Spielen (Limbo, Bierkurgstemmen, Wettblasen…) statt. Du bist auch herzlich eingeladen zu kommen und kannst dich natürlich auch hier über uns informieren!

Mehr Infos: http://goo.gl/DSLmY
SEI DABEI. WERDE EIN TEIL VON ZEITLOS.

www.dieZeitlos.at

www.magazin.dieZeitlos.at

www.facebook.at/diezeitlos

office@diezeitlos.at

Share