Surf’Inn – Eine Welle für Innsbruck stellt sich vor

Surfen in Innsbruck? Klingt im ersten Moment vielleicht ein wenig komisch, könnte aber bald Wirklichkeit werden: „Eine Welle für Innsbruck“ ist eine Initiative für die Schaffung von Flusswellen- ein ökologisch verträgliches, emissionsloses Sportangebot für abenteuerhungrige  Stadtbenutzer mit „Aushängeschildpotential“ für die Sportstadt Innsbruck und das Sportland Tirol. Letzten  Donnerstag fand die erste öffentliche Infoveranstaltung im Kater …

Wandertipp: Action pur beim Absamer Klettersteig

Die Wandersaison hat wieder begonnen und auch wir haben schon die ersten Touren hinter uns. Anstelle den Samstag (oder Sonntag) mit einem Kater-Frühstück zu beginnen und anschließend den Tag lässig locker am Baggersee zu chillen,  schlagen wir euch deshalb vor: rauf auf den Berg! Eine anspruchsvolle Bergtour findet ihr mit dem Absamer Klettersteig im Halltal. …

Unigeflüster: Wie verbringst du Heiligabend?

Advent Advent, ein Lichtlein brennt… erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier und schon steht das Christkind vor der Tür! Und mit ihm auch der Heiligabend. Für viele bedeutet das Zeit mit der Familie verbringen, gut Essen und Geschenke auspacken. Manch einen verschlägt es sogar in die Kirche. In unserer neuen Ausgabe des Unigeflüsters, …

Zu Gast beim Feind – Welcome to Russia!

Was verbinden wir mit Russland? Sind es die Bösewichte aus den James Bond Filmen oder ist es etwa das russische Staatsballett? Viele Dinge verbinden wir mit Russland,  oft negatives, aber doch auch oft positives. Unser Meinungsbild wird allerdings zurzeit von etwas ganz anderem dominiert. Seit der Ukrainekrise gilt Russland als kriegerischer Aggressor mit Putin als …

Unigeflüster: Das halten Innsbrucker Studierende von den US-Wahlen

Die USA hat gewählt. Beim Frühstücks-Kaffee erfuhren langsam auch wir Europäer, dass die Favoritin Hillary Clinton sich ihrem Widersacher Donald Trump geschlagen gegeben musste. Fast alle Umfragen sprachen für Clinton, schlussendlich konnte sich Trump doch relativ klar durchsetzen. Wir haben uns bei Innsbrucker Studierenden umgehört was sie von dem Ausgang der Wahl hielten. Anna (20), …

Zeitlos empfiehlt: Die 5 besten Synchros von damals

Lang ist‘s her, als Michael Knight und K.I.T.T. auf Verbrecherjagd waren, Mac Gyver die Welt mit einer Büroklammer und einer Packung Kaugummi rettete und ein Außerirdischer namens Alf Amerika heimsuchte. Mit einer Auswahl der besten Vertonungen wollen wir dieser und weiterer Meisterwerke gedenken. Eine Kenntnis der Originalfilme- und Serien wird wärmstens empfohlen!   1. Full …

Boom Festival 2016: „Amazing line up, amazing nature, amazing crowd!” (Interview)

Fedde Le Grand, Shaun Frank, Shifted, Mome, Cuthead, Quizzow und Clockartz sind nur einige der musikalischen Highlights die ihr beim heurigen Boom Festival vom 19. Bis 20. August im Alps Coliseum in Südtirol nicht verpassen solltet.  Erstmals findet das mittlerweile über der Brennergrenze bekannte Elektro-Festival zwei Tage lang statt. Auf 4 Bühnen werden euch 50 …

Warum ihr am 19. August endlich mal nach Südtirol fahren solltet

Fedde Le Grand, Shaun Frank, Shifted, Mome, Cuthead, Quizzow und Clockartz sind nur einige der musikalischen Highlights die ihr beim heurigen Boom Festival vom 19. bis 20. August im Alps Coliseum in Südtirol nicht verpassen solltet.  Erstmals findet das mittlerweile über der Brennergrenze bekannte Elektro-Festival zwei Tage lang statt. Auf 4 Bühnen werden euch 50 …

Was macht eigentlich dieses AIESEC? Ist icons etwas zum Essen? Und seit wann haben wir in Innsbruck eine Raumstation ISS? – Innsbrucks Studentenorganisationen stellen sich vor

Nein, wir sind keine Raumstation. Im ISS – Innsbruck Student Societies – haben sich Innsbrucks führende Studentenorganisationen AIESEC, ELSA, AMSA, icons– consulting by students, HeartCore Consulting und Die Zeitlos zusammengeschlossen. Damit wird nicht nur die Vernetzung untereinander vorangetrieben, sondern auch der hochschulübergreifende Austausch gefördert. Um ihre Angebote und Möglichkeiten innerhalb der Organisationen allen Studierenden und …

Im Namen der Gesundheit

Alles begann mit Fabienne. Nein, Fabienne ist keine Katze, sondern ein Mensch wie ich und vielleicht du. Im Auslandssemester in Dublin hat sie die jährlich stattfindende Mental Health Week miterlebt und die Idee mit nach Innsbruck gebracht. Die Österreichische HochschülerInnenschaft (ÖH) hat nicht lange gezögert und setzte alles daran, auch hier Mentale Gesundheit unter den …

Share