Weil man uns die Zukunft klaut

Tabea Braun/ März 16, 2019/ Trends

Trotz Regens ist eine beeindruckende Zahl junger Menschen dem Aufruf der Fridays-for-Future-Bewegung, nach dem Vorbild Greta Thunbergs, gefolgt: Dem weltweiten Klimastreik am gestrigen Freitag, 15.März, schlossen sich in Innsbruck rund 4000 Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten an. „Wir sind hier. Wir sind laut. Weil man uns die Zukunft klaut!“ Bereits um 10 Uhr morgens ist die Maria-Theresien-Straße erfüllt von den Rufen junger Protestierender. Mit bunten Regenschirmen trotzen sie dem Regenwetter, viele

Weiterlesen

Fridays for Future: Globaler Klimastreik – auch in Innsbruck

Pauline Tagwerker/ März 14, 2019/ Trends

Am Freitag, 15.3.2018, streiken junge Menschen, denen das Klima nicht egal ist, in mehr als 40 Ländern auf allen Kontinenten für klimapolitische Veränderungen, für unsere Zukunft, auch in Innsbruck. Du willst dabei sein? Hier bekommst du alle Informationen. Organisiert wird die Demonstration am Freitag von Fridays for Future Innsbruck (FFF), die sich bereits seit Anfang Februar zusammen mit tausenden anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen in zahlreichen Ländern für ein Umdenken in der

Weiterlesen

Du hast die Wahl!

Matthäus Masè/ Februar 25, 2019/ Trends

Zwischen 23. und 26. Mai wird in der Europäischen Union (EU) ein neues Parlament gewählt. Als EU-Bürger/in hat man das Recht, in jenem EU-Mitgliedsland, in welchem man den Hauptwohnsitz hat, zu wählen. Wenn du also z.B. aus Italien oder Deutschland bist und deinen Hauptwohnsitz in Österreich hast, dann kannst du dein Wahlrecht hier in Österreich ausüben. Dafür musst du dich aber bis spätestens 12. März in der Europa-Wähler/innenevidenz registrieren. Wir erklären dir,

Weiterlesen

IMHO #41 – Wenn Tolerante intolerant werden

Matthäus Masè/ Dezember 14, 2018/ Trends

Wo liegt die Grenze der Toleranz? Gibt es eine solche Grenze überhaupt? Wie tolerant darf man mit Nazis sein? Mit Rassisten? Mit Machos? Oder gilt die Devise: intolerant gegenüber Intoleranz sein? Quasi den „Nazis aufs Maul geben“? Man möge mich naiv nennen, aber es gibt keine Grenze für Toleranz, sofern nicht die Grenzen des Rechts überschritten werden. Auch sollte man immer den Kontext berücksichtigen, um in Erfahrung zu bringen, warum diese Person

Weiterlesen

Thanksgiving mit Dillon Cooper

Felix Unverzagt/ Dezember 2, 2018/ Trends, Welt

Letzte Woche Donnerstag war ich beim Dillon Cooper Konzert in der PMK. Was ich dort so erlebt habe, habe ich noch in derselben Nacht stichwortartig festgehalten. Man lasse das ganze eine Woche ruhen, erhitze es wieder und versehe es mit einer Prise Reflektion und Distanz – Et Voilá! Das war der Auftritt von Dillon Cooper aus meiner Perspektive:   Die Voracts Schon die Support-Acts waren erste Sahne und brachten die Crowd in

Weiterlesen

Drei Tage Fasten – ein Selbstversuch

Jutta Stackelberg/ November 28, 2018/ Genial, Trends

„Wenn der Feenbaum mal nicht mehr steht, ess‘ ich drei Tage nichts!“. …Mit diesen Worten habe ich mir meine dreitägige Fastenzeit eingebrockt. Ja, das mag verrückt klingen. Aber nicht weit von dem Ort, an dem ich aufgewachsen bin, gab es bis vor einigen Tagen noch eine Buche, jetzt musste sie wegen Pilzbefall gefällt werden. Unsichtbare, kleine Feen-Wesen bewohnten den knorrigen alten Baum, und viele geheime Wünsche hat sie schweigend von uns Kindern

Weiterlesen

Dillon Cooper kommt in die PMK!

Felix Unverzagt/ November 16, 2018/ Trends, Welt

Am 22.11. ab 21:00 Uhr gibt es in der PMK wieder Hip Hop vom Feinsten. „Straight outta Brooklyn, NYC“ kommt der New-Yorker Rapper Dillon Cooper nach „Innsbrooklyn“. Jeder, der sich sein ersten Mixtape „Cozmik“ (2013) angehört hat, weiß, dass es Dillon Cooper faustdick hinter den Ohren hat. Der heute 26-Jährige wagte sich unter anderem an bekannte Beat-Klassiker wie z.B. „Survival of the fittest“ von Mobb Deep oder „Ms. Jackson“ von Outkast heran. Ein

Weiterlesen

Vom Trinken und Spielen

Moritz Jelting/ November 12, 2018/ Trends

Das Trinkspiel: der Ursprung vieler Räusche, üblicher Zeitvertreib des gemeinen Partygängers und manchmal der letzte Motivationsschub für den faulen Trinker. Ein jeder Student hat wohl zumindest schon bei einem Trinkspiel zugeschaut, wenn nicht gar mitgemacht. Doch was steckt hinter diesem alkoholischen Zeitvertreib? Die Zeitlos hat sich für euch ins Feld gestürzt und keinen Kater gescheut, um das Phänomen zu untersuchen.   Trinkspiele gibt es schon seit dem antiken Griechenland. Kein Wunder, musste

Weiterlesen

Sehnsuchtsort Musik

Jasmin Penz/ November 8, 2018/ Trends

…wie jedes Musikgenre für sich ein Sehnsuchtsort sein kann Die Musik spricht aus uns heraus, erzählt von Sehnsüchten und Träumen, versetzt uns in andere Welten. Sie schafft einen Sehnsuchtsort, einen Ort des Rückzugs, an den wir uns flüchten können, wenn einmal alles zu viel wird oder man einfach abschalten will. Wie sehr sich diese Sehnsüchte aber von Genre zu Genre unterscheiden, soll diese kleine Auswahl für euch veranschaulichen.   Blasmusik: Die Sehnsucht

Weiterlesen

Wer ist dieser Halloween?

Felix Unverzagt/ Oktober 31, 2018/ Trends

Schon seit Jahrzehnten geht es mittlerweile in Europa um: Halloween. Ein kommerziell gepushter Trend aus den USA, der sich zu Allerseelen, Allerheiligen und dem Reformationstag dazugesellt und sie alle unterdrückt. Doch was ist Halloween eigentlich wirklich? Das kommende Wochenende dauert von Donnerstag, den 1. bis Sonntag, den 4. November. Das heißt, diese Woche hat drei Wochentage und vier Tage Wochenende! Hört sich erstmal schön an, bringt für mich aber irgendwie unangenehm schwierige

Weiterlesen