Klappe für „TakeOne“!

Share

„TakeOne“ ist der Name eines jungen Kurzfilmfestivals, das Anfang 2019 bereits zum zweiten Mal vom Medienkolleg Innsbruck veranstaltet wird. Hier können sich Filminteressierte mit ihren Kurzfilmprojekten einem Wettbewerb stellen, der am 01.02.2019 im Forum Rum über die Bühne geht. Einsendeschluss für die Kurzfilme ist der 04.01.2019.

 

„TakeOne“ – Was ist das?

Unter dem Motto „Typisch Tirol?!“ findet heuer zum zweiten Mal das Tiroler Kurzfilmfestival „TakeOne“ statt. Hier haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Kurzfilme über eine bestimmte Facette von Tirol zu drehen, seien es die Berge, das Leben in Innsbruck oder gar etwas ganz anderes. Bis zum 04.01.2019 können Interessierte ihre Filme noch einschicken. Anfang Februar findet dann im Forum Rum der krönende Abschluss des Festivals statt: Die Vorführung der Filme, bei der schlussendlich der beste Kurzfilm gekürt wird. Die Teilnehmenden werden dabei in eine Jugendgruppe (unter 18-Jährige) und eine Erwachsenengruppe (über 18-Jährige) eingeteilt.

 

Das Programm

Am Wettbewerbstag findet unter anderem die Vorführung der teilnehmenden Filme statt

 

Die besten Filme werden prämiert

 

Bevor aber Tirols bester Kurzfilm prämiert wird, gibt es am Wettkampftag eine Podiumsdiskussion mit Tiroler Medienexperten und die Möglichkeit, verschiedene Sachpreise zu gewinnen (mehr Informationen dazu gibt es auf dem Instagram-Account des Festivals). Im Anschluss an die Diskussion werden die diesjährigen Teilnehmerfilme vorgestellt. Die ersten drei Plätze werden hierbei mit Preisen belohnt. Für den richtigen Ausklang des Abends gibt es nach dem Wettbewerb eine Afterparty „for everybody“. Zusätzlich dazu wird es den ganzen Abend über eine Fotoausstellung geben, bei der Fotografien von Torsten Mühlbacher zu sehen sind, die Tirol in verschiedenen Facetten zeigen. Für Speis und Trank ist auch gesorgt.

 

Be there!

Alle Interessierten können dabei sein

 

All jene, die zwar selbst keinen Film drehen, aber die teilnehmenden Kunstwerke am Wettbewerbstag begutachten wollen, können das auch tun. Die Preise und Vorverkaufsstellen für die Eintrittskarten werden in Kürze bekanntgegeben. Allerdings gibt es die Möglichkeit, über Instagram und Facebook zwei Eintrittskarten für das Festival zu gewinnen.

Also für alle Interessierten, egal ob Filmemacher oder Filmeschauer: Schaut rein auf die Website, den Instagram-Account oder das Facebook-Profil des Festivals und nehmt teil!

 

____________________________________________________________________________

Facts zum „TakeOne“-Filmfestival:

Wann? 01.02.2019

Wo? Forum Rum

Einsendeschluss für die Kurzfilme? 04.01.2019

Für? Filminteressierte und solche, die es noch werden wollen

____________________________________________________________________________

 

Bilder: © „TakeOne„-Filmfestival

Text: Laura Schwarzenberger

 

 

Share