Immer wieder sonntags

Share

Ich liebe Innsbruck. Es gibt jeden Tag unendlich viele Freizeitmöglichkeiten und jedes Mal wenn ich aus dem Fenster schaue, bin ich aufs Neue begeistert von den Bergen. Doch ein kleines Problem habe ich dann doch: und zwar mit dem Sonntag. Besser gesagt mit den Öffnungszeiten der Läden an diesem Tag.

Wer von uns kennt es nicht? Plötzlich ist Wochenende und man hat nichts Essbares mehr im Kühlschrank. Zum Mpreis am Bahnhof oder zum Klinikspar gehen? Viel zu stressig! Wer weiß, vielleicht gehörst du ja auch zu der seltenen Spezies der Studenten, die vor dem Wochenende bewusst einkaufen und dann auf den Sonntag vorbereitet sind. Wahrscheinlich aber eher nicht. Deshalb haben wir hier unsere Top 8 Tipps, wo du heute am besten etwas zu essen bekommst.

  1. Bäcker Ruetz in der Altstadt, Herzog-Friedrichstraße 36, geöffnet von 7.00 bis 18.30 Uhr

Du willst lecker frühstücken, mit frisch belegten Brötchen, Kaffee und allem Drum und Dran? Gar kein Problem! Der Bäcker Ruetz in der Altstadt hat fast den ganzen Tag geöffnet und dort kannst du dir belegte Brötchen, Salate und Brote kaufen. Unser Geheimtipp: Versuch doch mal das Dinkel-Wallnussbrot.

2. Machete Burrito, Anichstraße 29, geöffnet von 11.30 bis 24.00 Uhr

Willkommen im Burrito Kartell. In der Anichstraße kannst du dir in der Machete deinen eigenen Burrito zusammenstellen lassen. Ob klassische Weizentortilla, günstige Burrina oder glutenfreier Fladen. Hier ist für jeden etwas dabei. Dazu kannst du aus vielen verschiedenen Beilagen wählen, wie Hähnchenbrust, Pulled Pork, Salat, Mais, Käse oder der ganz vegetarischen Variante. Burritos sind nicht so dein Ding? Kein Problem – außerdem gibt es noch leckere Tacos, bei denen du aus vier verschiedenen Varianten wählen kannst. Die Burritos bekommst du ab ungefähr 7 Euro und die Tacos bereits ab 2,50 Euro.

3. City Kebap & Burger, Meinhardstraße 16, geöffnet von 10.30 bis 24.00 Uhr

Lust auf Döner oder Pizza? Nicht nur das reichhaltige Angebot an Speisen locken zum City Kebap & Burger in der Meinhardstraße, sondern auch die Freundlichkeit der Mitarbeiter dort. Hier bekommst du zum Essen immer auch noch gratis lustige Sprüche und nette Unterhaltungen dazu. Döner gibt es ab 4 Euro aufwärts, Burger ab ca. 7 Euro, Pizza ab 6,50 Euro, sowie Salate und Snacks ab 3 Euro.

4. Breakfast-Club, Maria-Theresien-Straße 49, geöffnet von 7.30 bis 16.00 Uhr

Du liebst es zu frühstücken und zu brunchen, aber bist ein Spätaufsteher? Beim Breakfast-Club musst du dir keine Sorgen wegen der Öffnungszeiten machen! Hier kannst du bis 16.00 Uhr super zentral und gemütlich frühstücken gehen und aus dem reichhaltigen Angebot wählen. Klassische Frühstückmenüs mit Brötchen und Aufschnitt bekommst du hier ab ca. 5 Euro. Außerdem gibt es Omeletts, Waffeln und French Toast – alles was das Frühstücks-Herz begehrt.

5. Frankys Imbiss, Burgenlandstraße 31, geöffnet von 11.00 bis 22.00 Uhr

Leckere Pizza aus Franky’s Imbiss (Quelle: https://www.facebook.com/frankysburgerhouse)

Frankys Imbiss beim Südring, ist zwar nicht so zentral gelegen, dafür gibt es richtig viel Auswahl und geöffnet wird schon um 11.00 Uhr. Das riesige Angebot aus Burgern, Pizza, Salaten, Snacks wie Chicken Nuggets, Grill- und Wurstspeisen lässt keine Wünsche offen. Und das Beste daran – der Preis passt auch. Pizza gibt es ab 5 Euro aufwärts, Salate ab 4 Euro, Brat- & Currywurst ab 4 Euro und Burger ab ca. 5 Euro. Leckeres Essen für den kleinen Geldbeutel.

6. Victoria Sushi Bar & Restaurant, Kaiserjägerstraße 4a, geöffnet von 16.00 bis 22.00 Uhr

Du liebst asiatisches Essen und Sushi? Dann bist du in Victorias Sushi Bar & Restaurant gegenüber von der Sowi genau richtig! Eher für das späte Mittagessen geeignet, kannst du hier ab 16.00 Uhr essen oder einfach zum Mitnehmen bestellen.

7. Ludwig – das Burgerrestaurant, Museumstraße 3, geöffnet von 17.00 bis 22.00 Uhr

Für die Burger-Liebhaber ist das Burgerrestaurant Ludwig genau das Richtige. Von klassischen Hamburgern, bis zur leckeren veganen Alternative – hier ist für jeden etwas dabei. Für den kleinen Geldbeutel zwischendurch ist es jedoch leider nichts. Burger bekommst du zu einem Preis von 7 bis 13 Euro, für extra Pommes kommen noch einmal 3 bis 4 Euro drauf. Dafür überzeugt der Geschmack umso mehr! Unser Tipp: Probiere auf jeden Fall die Pink Lemonade oder den Pfefferminz-Mango Eistee.

8. MyIndigo, Museumstraße 34, geöffnet von 11.30 bis 21.00 Uhr

Neben dem MyIndigo an den Rathausgalerien, hat jetzt in der Museumstraße ein weiterer Laden seit kurzem neu geöffnet. Nicht nur lecker, sondern auch gesund! Hier kannst du zwischen Curry, Salaten, Suppen, Sushi und anderen Snacks wählen. Unser Tipp für Sparfüchse: Im neuen AG-Gutscheinheft für das Wintersemester 2017/2018 findest du einen Gutschein für ein Gratis-Getränk, wenn du dich für das Tagescurry entscheidest.

Sushi, Pizza, Döner, Burger oder Burritos – mit unseren Tipps bist du garantiert auf den nächsten Sonntag vorbereitet! Und falls doch alles scheitert – McDonalds in der Altstadt hat auch noch bis 24.00 Uhr geöffnet. Oder einfach beim nächsten Mal schon am Samstag einkaufen gehen.


Text und Fotos: Tjara-Marie Boine

Share