Filmtipp Nummer 1: Die Verurteilten

Share

Wer sagt das alte Filme nicht auch gut sein können? Mit dem Drama „Die Verurteilten“, schuf Regisseur Frank Darabont 1994 ein wahres Meisterwerk der Filmgeschichte. Der Film spielt im Jahre 1947 und erzählt die Geschichte vom Bankmanager Andy Dufresne(Tom Robins) der wegen des angeblichen Mordes an seiner Frau und deren Liebhaber zu zweimal lebenslanger Haft verurteilt wird. Das Gefängnis ist allerdings alles andere als seine Welt. Gewalt und sexuelle Übergriffe sind für ihn Alltag. In Red (Morgan Freeman) findet er nach einiger Zeit einen Freund, der ihn so gut wie möglich unterstützt. Durch seine Intelligenz kann er sogar die Wachen auf seine Seite ziehen.

Was sich wie eine langweilige Gefängnisgeschichte anhört, entpuppt sich als absoluter Filmgenuss. Die Geschichte fasziniert bis zum Ende, die Darsteller überzeugen und die Emotionen sind einmalig! Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=4t0o1bqcjy0

IMDb Wertung: 9,2/10

 

© Castle Rock Entertainment

Name:…………. Die Verurteilten

Regisseur: ……. Frank Darabont

Jahr: …………… 1994

Genre:………… Drama

Dauer………….. 142 Minuten

 

Foto: Castle Rock Entertainment

Share