#thechallenge – Ein Monat Realfits: 3. Woche

Share

Einen Monat lang stellt sich die Zeitlos den Outdoor Trainings- und Poweryogaeinheiten von Realfits. Wir berichten dir von unseren Erfahrungen, persönlichen Steigerungen, dem Training und den Menschen, die uns begegnen. Hier sind Katis und Carinas Eindrücke der dritten Woche:

WORK ▪ OUT ▪ TOGETHER

Im sandigen Rot strahlt die Tivoli Laufbahn in der glühenden Abendsonne. Wir begeben uns auf die wenigen schattigen Flächen, um der Hitze ein kleines bisschen zu entkommen. Gruppentraining mit Trainer Erik steht auf dem Programm:

Realfits macht die Tivol Laufbahn zur Trainingsarena.

Mittlerweile kenne ich die meisten aus der Gruppe und so findet sich für die anstehenden Partnerübungen schnell eine motivierte Partnerin. Von den Beinen über den Bauch bis hin zur Schultermuskulatur ist für den ganzen Körper etwas dabei. Bei den bisherigen Trainingseinheiten standen meist die Kräftigungsübungen im Mittelpunkt. Dieses Mal ist auch eine kurze Laufeinheit dabei, was mir besonders gut gefällt. Könnte man nach meinem Geschmack ruhig öfters einbauen.

Natürlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz: Eine Übung besteht darin, zu zweit oder zu dritt zu versuchen, sich einen vier bis zehn Kilogramm schweren Ball wegzunehmen. Da kann man schon einmal ins Streiten kommen. Zum Schluss gilt es bei einem Spiel mit allen gemeinsam die anderen aus einer rechteckigen Fläche hinauszuschupsen. Alle Mitglieder geben ihr Bestes. Doch da es bekanntlich ja heißt „Übung macht den Meister“, hat gegen Gründer Diego natürlich keiner eine Chance.

Die Partnerübungen motivieren und bringen dich an dein Limit.

Anschließend findet noch das halbstündige „Blackroll & Stretching“ statt. Der perfekte Ausklang nach einem anstrengenden Training. Grundsätzlich rollt man, wie der Name schon sagt, mit einer Massagerolle mit individuell gesteuertem Druck über den Muskel. So lösen sich Verspannungen und Verhärtungen der Faszien, die Blutzirkulation wird angeregt und Muskelschmerzen werden vorgebeugt. Das Stretching unterstützt dies und trägt außerdem zu einer besseren Beweglichkeit bei. Der einzige Nachteil an der ganzen Sache: Diese Einheit findet nur einmal in der Woche statt.

„Blackroll & Stretching“ hat viele positive Aspekte nach einem ausgiebigem Training.

WORK ▪ OUT ▪ TOGETHER

Wie du wahrscheinlich in den letzten Artikeln schon gemerkt hast, ist die Community bei Realfits ein wichtiger Teil. Umso länger ich dabei bin, desto mehr fällt es mir auf. Schon lange fühle ich mich nicht mehr nur als Neuling, sondern als Teil der „Realfits-Familie“.

Bei Realfits entstehen Freundschaften fürs Leben.

Durch Gründer Diego erfahre ich, dass nicht nur bei den Trainingseinheiten viel Wert auf Teamgeist gelegt wird, sondern auch außerhalb. So nimmt das Realfits-Team bei diversen Veranstaltungen, wie zum Beispiel dem Innsbruckathlon oder Xletix teil und macht auch immer wieder Wanderungen zusammen.

Außerdem wird jedes Jahr ein gemeinsames Surfcamp veranstaltet. Dieses Jahr geht es vom 31. August bis zum 7. September nach Ericeira, Portugal (ungefähr 40 Kilometer nördlich von Lissabon). Realfits ist dafür in eine 250m große Villa eingemietet, in der das Urlauberherz höherschlägt. Von einer modernen Inneneinrichtung, großem Außenbereich, gemütlicher Terrasse bis hin zum Pool hat die Unterkunft alles zu bieten. Und das Beste daran: Man hat nur wenige Minuten zu Fuß zum Strand.

Nur wenige Minuten vom Strand befindet sich die Realfits-Villa.

Zusammen mit der Realfits-Familie kann man hier eine entspannte Woche mit Surfkurs, Yoga, kleinen Trainingseinheiten, gemeinsamem Barbecue und vielem mehr verbringen. Also das volle Programm.

Yogaeinheiten gehören zum täglichem Programm.
Im großen Außenbereich kann man sich beim Slacklinen die Zeit vertreiben.

Du möchtest mehr Infos zu der Surfwoche von Realfits? Dann schreib einfach eine E-Mail an info@realfits.at

Meiner Meinung nach, ein tolles Angebot, welches das ganze Konzept von Realfits noch einmal abrundet.

Das Probemonat geht nun langsam dem Ende zu, aber wir freuen uns noch einmal auf eine spannende und sportliche letzte Woche!

___________________________________________________________________________________________

Bilder: Realfits

Die Artikelreihe #thechallenge mit dem Unternehmen Realfits ist keine Werbung und wird auch nicht bezahlt. Die Autorinnen dürfen ein gratis Probemonat durchführen, um sich ein objektives Bild zu machen. Alle Inhalte beruhen auf der persönliche Meinung der Autorinnen und sind in keiner Weise beeinflusst.

Share
Share
Share