Schlagwort Archiv: experimentell

Nachbericht: Diametrale 2020

Die Zeitlos/ August 3, 2020/ Genial

Der letzte Tag des Diametrale Filmfestivals im Leokino bot eine Fülle an experimentellen Filmen – ganz nach dem Motto „nutzlos und schön“. Die Zeitlos war direkt vor Ort und berichtet über zwei Produktionen aus Österreich. Im Rahmen der Diametrale wurden insgesamt 35 Kurz- und acht Langfilme vorgestellt, die vom Komischen und Schönen dieser Welt handeln. Auch zum Auftakt des finalen Tages des Festivals war das Leokino gut gefüllt und die Gäste warteten

Weiterlesen

DIAMETRALE: „Heute soll es nicht um Viren gehen, sondern um Kultkino, Sex, Drugs und Punkrock“

Mina Raidl/ Juli 17, 2020/ Genial

Nutzlos und schön – so lautet das Motto der diesjährigen Diametrale. Das Filmfestival dreht sich in acht Lang- und 35 Kurzfilmen rund um alles Experimentelle und Komische dieser Welt. Die Zeitlos war beim Warm-Up live dabei. Das gut gefüllte Innsbrucker Leokino am Abend des vierten Julis. Lackierte Nägel drücken mir zwei Karten in die Hand. „Liquid Sky“, steht da als Titel. Der SciFi-New-Wave-Punk-Klassiker bildet auf einer 35mm-Filmkopie den Auftakt für ein Festival,

Weiterlesen

Ein Feuerwerk auf der Leinwand

Matthäus Masè/ März 28, 2018/ Trends

„Besser als letztes Jahr.“ So lautete das Fazit des Kinobesuchers neben mir, nachdem der letzte Kurzfilm über die Leinwand lief. Dies kann der Autor dieser Zeilen zwar nicht überprüfen, da er im letzten Jahr leider nicht an der Diametrale teilnehmen konnte. Aber dass die Filme eigentlich gut waren kann er bestätigen. Aber der Reihe nach.   Was ist die Diametrale? Die Diametrale ist ein „Internationales (Film)Festival für Experimentelles und Komisches“. Sie fand

Weiterlesen