Unserem Redakteur geht das so richtig auf den Sack! Am Ende hat fast auch schon die ganze Redaktion BRECHREIZ gekriegt. Wenn du erkennst was wirklich dahinter steckt, wirst du staunen.

Share

(IMHO) So, mal ehrlich. Warum findet ihr solche Titel so spannend? Meine Facebook- Timeline ist bereits voll von diesem ganzen als Nachrichten deklarierten Müll. Mit Seiten wie heftig.co wird wieder einmal die Verdummung der Menschheit vorangetrieben.

© faster panda kill kill via flickr

„Ich ging durch die Stadt, und auf einmal sah ich DAS.“ © leslie, dood i asked if you would pose with my bike…i didn’t know you were going to straddle it 😉 vie flickr unter CC 2.0

Reißerische Meldungen wie etwa „Siehst du diesen Mann in dem VW Käfer? Okay, warte bis du einen näheren Blick drauf wirfst… das ist unglaublich“ oder „Er ist kurz vorm Sterben, aber muss ein letztes Mal kämpfen… um das Leben seines Besitzers.“ sind hier der Alltag. Dabei handelt es sich um geklaute Inhalte die den Besitzern der Seiten teilweise hunderttausende Euros einbringen. Sicher, die meisten Beiträge der Seiten sind nett anzuschauen oder zu lesen, aber wenn wir anfangen unsere Informationen in diesem Stil zu erhalten, weiß ich auch nicht mehr wie es weitergehen soll. Viele der Meldungen sind Monate-, wenn nicht gar Jahre alt, ohne jeglichen Faktencheck. Falschinformationen gelangen so immer leichter im Umlauf. Mit diesem kleinen Experiment wollen wir sehen wie viele Menschen unserem Ruf folgen und es auf diesen Artikel schaffen. Ihr dürft uns natürlich bei diesem Versuch unterstützen indem ihr ihn liked und teilt, ganz ohne Vorurteile und böse Gedanken.

Bei der Gelegenheit noch einmal der Hinweis: Am 04.06.14 ab 21.00 Uhr findet die Releaseparty unserer mittlerweile 5. Ausgabe der Zeitlos im sixtytwenty (Innsbruck) statt. Seid gespannt auf Interviews mit NOWHERE, NIHILS, Artikel über Braindoping und Reisen als Frau, einem megageilen Cupcake Rezept, einem Burgertest und vielem mehr! Und ein Ipad, Burgergutscheine und T- Shirts gibt’s auch noch zu gewinnen. Wie wo wann und was erfahrt ihr hier: http://goo.gl/y87XOE.

Wenn ihr mehr über die Machenschaften von heftig.co und anderen Internetseiten erfahren wollt klickt einfach hier.

________

UPDATE: 535 Leute haben unsere haben unser Artikel- Posting auf Facebook „gesehen“, 79 davon haben es bis zum Schluss auch auf unseren Artikel geschafft. Wir hatten mit mehr gerechnet und deshalb sind wir stolz auf unsere Facebookfans und verbleiben mit den Schlusswort: „Wer nichts weiß, muss alles glauben.“ (Marie von Ebner-Eschenbach)

Share