DIE INNOVATION COM(M)PETITION

Share

Vom 5. bis 7. Juni treffen sich unter dem Motto „Bitte (nicht) stören“ in der Kulturbäckerei Innsbruck kreative Köpfe und Querdenker. Es geht darum neue Ideen in den Bereichen Medien, Banking und Transport für Tirol zu entwickeln. Organisiert wird das Ganze von Studierenden des Masterkurses „Strategisches Management“ der Uni Innsbruck.

Los geht’s am 5. Juni um 17 Uhr mit der Vorstellung der Ideen (Jeder, der einen guten Einfall hat, ist eingeladen mitzumachen!). Danach werden in 48 Stunden in Teams die Ideen in konkrete Pläne umgesetzt. Am 7. Juni werden die Ergebnisse einer Jury präsentiert. Für die Gewinner gibt es neben dem Preisgeld auch noch die Chance seine Gewinneridee vor Vertretern von Wirtschaft und Gesellschaft zu präsentieren! Mitmachen lohnt sich also.

Egal ob aktiver Teilnehmer oder einfacher Zuschauer, die Competition ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Weitere Infos und wie ihr euch dazu anmelden könnt findet ihr auf ihrer Facebookseite.

eas

Share