Schlagwort Archiv: universität innsbruck

Quarantäne Tagebuch: Pandemie an der Uni Innsbruck

Christina Schaefer/ März 10, 2020/ Trends

Corona ist auch bei den Innsbrucker Studierenden angekommen. Wie ist das denn so, wenn es einen betrifft und was genau passiert, wenn man auf einmal wirklich das Haus nicht mehr verlassen darf. Wenn man eben keine Hamstereinkäufe getätigt hat, weil man das alles bisher für überflüssig gehalten hat. Und wie funktioniert das mit der Uni? Eine Zeitlos Redakteurin kann da aus Erfahrung berichten: Covid-19 (umgangssprachlich Coronavirus) ist schon lang nicht mehr nur

Weiterlesen

Von Schlägereien, Ohnmacht und einem Thermomix

Fabio Maion/ November 18, 2019/ Studieren

Die „Uraufführung einer neuen Textsorte“ stellte der historische Science Slam am Mittwochabend in der Bäckerei dar. Durch den Abend führte die Germanistin Monika Dannerer gemeinsam mit ihrer Kollegin Heike Ortner. „Zwei Jahre her – und damit auch schon fast historisch – ist der Geburtsmoment dieses Projekts“, leitete Dannerer den Abend ein. Entstanden sei die Idee als Beitrag zum 350-jährigen Jubiläum der Innsbrucker Universität sowie zum Thema „Wissenschaftskommunikation“. Über (gelungene) Wissenschaftskommunikation referierte die

Weiterlesen

#öhwahl2019 // Interview mit Spitzenkandidatin Daniela Hackl (VSStÖ)

Pauline Tagwerker/ Mai 24, 2019/ Studieren

Von 27. bis 29. Mai 2019 finden die ÖH-Wahlen statt. Da Wahlbeteiligung wichtig und wünschenswert ist, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Innsbrucks Studierende darüber genauestens zu informieren. In den nächsten Tagen stellen wir euch in mehreren Artikeln und Interviews die verschiedenen Fraktionen und den generellen Ablauf der Wahlen vor. Heute präsentieren wir euch Daniela Hackl, die Spitzenkandidatin des VSStÖ (Verband Sozialistischer Student_Innen). Die Zeitlos: Für was steht ihr und was wollt ihr verkörpern? Daniela: Wir stehen

Weiterlesen

#öhwahl2019 // Interview mit den SpitzenkandidatInnen Felix Meisl und Elisabeth Ebli (GRAS)

Pauline Tagwerker/ Mai 21, 2019/ Studieren

Von 27. bis 29. Mai 2019 finden die ÖH-Wahlen statt. Da Wahlbeteiligung wichtig und wünschenswert ist, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Innsbrucks Studierende darüber genauestens zu informieren. In den nächsten Tagen stellen wir euch in mehreren Artikeln und Interviews die verschiedenen Fraktionen und den generellen Ablauf der Wahlen vor. Heute haben wir ein Interview mit dem Spitzenteam der Grünen und Alternativen Student_Innen (GRAS) für euch: Felix Meisl und Elisabeth Ebli.

Weiterlesen

INUI – Studierende für nachhaltige Universität startet durch

Antonia Moschin/ Juni 19, 2018/ Genial, Studieren, Trends

Nachhaltigkeit ist Mainstream. McDonalds hat eine Nachhaltigkeitsstrategie, H&M produziert mit Organic Cotton und in den Alpen kann man in Bio-Fair-Hotels übernachten. Das Thema ist in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen. An der Universität Innsbruck findet das Thema bisher nur relativ wenig Beachtung.  Das soll sich nun ändern. Mit der Gründung der studentischen Initiative INUI soll Nachhaltigkeit ein fester Bestandteil der Uni werden. Ziel ist neben einzelnen Projekten, wie der Begrünung der Geiwi-Betonwüste

Weiterlesen

Human- Animal Studies im Aufschwung: Ein Interview mit Dr. Gabriela Kompatscher- Gufler

Die Zeitlos/ März 25, 2015/ Genial

Ein neues Forschungsfeld, welches mit seinen Vorträgen nicht nur Studierende, sondern auch Menschen von außen in die Vorlesungen der Universität Innsbruck lockt. Mitbegründerin der Human-Animal Studies (HAS) in Innsbruck, Dr. Gabriela Kompatscher-Gufler, stand uns für ein Interview zur Verfügung, in welchem sie über das neue Forschungsfeld berichtet. Die Zeitlos: Können Sie erklären, was man überhaupt unter Human-Animal Studies versteht?  Gabriela Kompatscher: Allgemein können die Human-Animal Studies als ein junges, interdisziplinäres Forschungsfeld bezeichnet

Weiterlesen