Begin typing your search above and press return to search. Press Esc to cancel.
  /  Kultur (Page 10)

Porn.Film.Fest Innsbruck: 93 Minuten „Best of Pornfilmfestival Vienna 2021“

Leona-Cosima Piffer24. März 2022
Porn.Film.Fest Innsbruck: 93 Minuten „Best of Pornfilmfestival Vienna 2021“

Vier Tage lang Lust, Fetisch, Körperflüssigkeiten, Scham, Begierde, sexuelle Gesundheit und Humor. Dieser emotionale Rollercoaster spiegelt auch das Programm des Porn.Film.Fest Innsbruck, veranstaltet von der Austrian Medical Students‘ Association in Kooperation mit dem Leokino Innsbruck…

„Hinter den Schlagzeilen“ – So arbeiten Investigativjournalist*innen

Lea Hof23. März 2022
„Hinter den Schlagzeilen“ – So arbeiten Investigativjournalist*innen

Am 17. Mai 2019 veröffentlichen die Süddeutsche Zeitung und der Spiegel ein Video, das die österreichische Innenpolitik vollkommen auf den Kopf stellt. Tags darauf dankt Vizekanzler Strache ab, wenige Tage später spricht der Nationalrat der gesamten…

Rezension – „Die Bücherdiebin“

Anna Ludwig22. März 2022
Rezension – „Die Bücherdiebin“

Als internationaler Bestseller ist der Roman Die Bücherdiebin von Markus Zusak wohl dem*r ein oder anderen bekannt. So auch mir. In einem klassischen Kaufrausch, von welchem viele überrannt werden, sobald eine Buchhandlung betreten wird, habe…

Samstagseindrücke aus dem Extrem

Eva Mattle19. Mai 2022
Samstagseindrücke aus dem Extrem

Samstagmorgen liege ich noch im Bett und plane meinen Tag, neben mir ein blaues, fast 60 Seiten dickes Programmheft – Journalismusfest Innsbruck. Ich freue mich auf einen Tag voller Vorträgen, Diskussionen und spannenden Beiträgen, bin aufgeregt Menschen zu treffen, die Extremsituationen erleben, um (tagtäglich) Wissen für die Gesellschaft aufzubereiten. Erster Stopp, 10:30 Uhr: Treibhaus Ich bin zu früh da, trotzdem warten schon zirka 100 Menschen vor dem Treibhaus und als…

Rezension: nackte gedichte

Marie Damisch21. Mai 2021
Rezension: nackte gedichte

Von Regen, Muscheln und Königinnen erzählt der zweite Gedichtband von Rebecca Heinrich. In ihm erzählt sie von Liebe, Trauer und Neuanfängen. Eine visuell und poetisch berührende Reise durch ein wunderbar illustriertes Buch. Der Gedichtband nackte…

Rezension: Susan Abulhawa. Against the Loveless World

Helena Hantelmann13. Mai 2021
Rezension: Susan Abulhawa. Against the Loveless World

„The Cube“: Ein trister, kalter Raum, der nicht mehr zu sein scheint als das. Die anfangs diffuse Beschreibung dieses Raums und die mit ihm verbundenen Umstände vermitteln einen thrillerhaften, außerweltlichen Eindruck. Hinsichtlich der Schilderungen von…

im Portrait: Jungdesignerin Kerstin Pfleger

Nicole Kaßberger11. Mai 2021
im Portrait: Jungdesignerin Kerstin Pfleger

Industrial Designerin Kerstin Pfleger kreiert beeindruckende Interieur-Design-Objekte und Möbelstücke. Eines ihrer Mottos lautet: „Design follows resources.“ Sie verarbeitet demnach verschiedene Materialien und achtet bei deren Auswahl auf Funktionalität sowie Nachhaltigkeit. Mit ihrem Projekt reduce geht…

Raum-los

Eva Mattle21. April 2021
Raum-los

Vor zwei Jahren war ich im Petersdom. Weißt du, wo der ist? Warst du da schon mal? Vor zwei Jahren war ich im Petersdom, legte den Kopf in den Nacken und hatte das Gefühl zu…

im Portrait: Helmut Frauenlob

Nicole Kaßberger9. April 2021
im Portrait: Helmut Frauenlob

Gebürtiger Salzburger und jetzt Wahlwiener Helmut Frauenlob schreibt seine eigenen Kabaretts, arbeitet als Schauspieler und nebenbei ist er Gefangener der Twitter-Blase. Sein Debüt feierte er mit Der gute Mensch, zurzeit schreibt er bereits an einem neuen…

im Portrait: Barbara Maria Neu

Nicole Kaßberger2. April 2021
im Portrait: Barbara Maria Neu

Vom Bauernhof in die Welt der klassischen Musik, mit der Klarinette in der Hand wieder zurück an den Ursprung. Performance-Künstlerin Barbara Maria Neu verbindet Elemente des Tanzes sowie der Schauspielerei mit eindringlichen Tönen der klassischen…