Im Festivalfieber: Interview mit Thees Uhlmann am Palaverama Festival 2014

Unerwarteterweise sind wir letztes Wochenende, im Rahmen des Palaverama Festivals, in den Genuss eines kurzen Gesprächs mit Thees Uhlmann gekommen. Der Frontmann von Tomte ist momentan mit seinem zweiten Soloalbum auf Tour und hat uns unter anderem von der Freundschaft zwischen Bands, Slayer und seinen liebsten Flecken in Hamburg erzählt. Thees Uhlmann mit unserem Redakteur, …

Im Festivalfieber: Palaverama Festival 2014 in Gmünd

Gmünd, direkt an der Grenze zu Tschechien gelegen, bot dieses Wochenende dem Palaverama Festival (im wahrsten Sinn des Wortes) eine Bühne, die Crème de la Crème des heimischen Indie und Alternative Rocks, gespickt mit internationalen Größen und herausragenden Electro Acts, zu präsentieren. Wir waren vor Ort und haben uns für euch auf einem der wohl …

Der tolle Name oder Figaros Kreativität

Weshalb ausgerechnet Friseurinnen (Friseusen? Frisösen?) oftmals selbst die schlimmsten Frisuren haben, wird wahrscheinlich für immer ein ungelöstes Rätsel der Menschheit darstellen. Zumindest eines ist sicher, es zeugt vom Drang ihrer unbändigen Kreativität Ausdruck zu verleihen. Diese wird aber nicht nur auf dem Kopf spazieren getragen. In vielen Fällen schwappt sie sogar auf die Geschäftsleitung über, …

Serientipp: Party Down

Nach der Vorlesung schnell nach Hause – Umziehen – Jause einpacken – und schon wieder aus dem Haus gehen, um gerade noch rechtzeitig zu Dienstbeginn am Arbeitsplatz zu sein. Kaum jemand kennt die Situation sich mit kleineren Nebenjobs über Wasser zu halten, während man an seiner eigentlichen Bestimmung arbeitet besser als wir Studenten. Einzig aufstrebende …

Serientipp: Southland

Wessen Kindheit durch Polizeidramen wie „Columbo“, „Miami Vice“ oder auch ganz banal „Tatort“ oder „Ein Fall für zwei“ geprägt wurde, hat mit „Southland“ eine großartige Gelegenheit in wunderbarer Nostalgie gepaart mit modernem Drama und einer gehörigen Portion Action zu schwelgen. Ganz im Stil von „The Wire“ werden hier die Vorgänge im Arbeitsalltag, aber auch die …

Serientipp: „The Musketeers“ (BBC One)

Selten ist es geworden, dass das Fernsehen gute Historiendramen produziert. Noch seltener geworden sind jene, die nicht primär von den Intrigen und Liebeleien an aristokratischen Gutshöfen handeln (ja wir meinen euch „Downton Abbey“ und „The Tudors“). Doch ein weiteres Mal schafft die BBC Abhilfe und rettet uns mit „The Musketeers“! Die Adaption der Werke von …

SQRL: Ein leben nach dem Tod für Skateboards

Die Verarbeitung von vermeintlich nutzlosen oder ausgedienten Gegenständen, um ihnen einen neuen Nutzen und oftmals einen gänzlich anderen Verwendungszweck zu geben, wird als Upcycling bezeichnet. Diese Form des Recyclings (Rezyklierung im Neudeutschen) ist in unserer heutigen Wegwerfgesellschaft ein wichtiges Mittel geworden, um das wachsende Müllaufkommen einzudämmen. Ein Interview von Ulrich Ringhofer. Eine besondere Verschmelzung von …

Die Zeitlos
Share
Share
Share